Materialien

Lesen verbindet! Dialog der Generationen in Berlin



URL des Projektes: https://pi.archenhold.de/engagement/lesen-verbindet

Beschreibung:
Zum Schuljahr 2014/15 startete das auf zwei Jahre angelegte Projekt „Lesen verbindet! Dialog der Generationen in Berlin“ der Stiftung Lesen für Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 an weiterführenden Schulen. Ziel war es, Kontakte zwischen Schulen und Senioreneinrichtungen zu knüpfen und regelmäßige Begegnungen zu initiieren, die einerseits den Alltag der Seniorinnen und Senioren bereichern und andererseits die persönliche Entwicklung der Jugendlichen positiv beeinflussen. Zehn Berliner Schulen konnten sich an der Aktion beteiligen – darunter das Archenhold-Gymnasium in Berlin-Schöneweide. Die Schülerteams wurden in zwei Workshops auf ihren Einsatz vorbereitet und konnten das Vorlesen und das Gespräch mit den Senioren erproben. Darüber hinaus erhielt die Bibliothek der Schule zu diesem Zweck ein Buchpaket mit passendem Lesestoff. Ein Elternbrief mit Informationen zum Projekt „Lesen verbindet“ und Erfahrungsberichte stehen zum Download zur Verfügung.

Bildungsbereich:
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II

Innovationsbereich:
  • Bildungswesen allgemein
  • Lesen / Leseförderung

Projektende: 01.07.2037

Kontakt: sarah.rickers@stiftunglesen.de


Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
07.07.2021