Kalender

Pressekonferenz zum Projekt „Ferienzeit und Leseglück“



Veranstalter:

Bundesverband Leseförderung e.V. (BvL), VNN - Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e.V.


Veranstaltungsort: Internet
Datum: 02.06.2021-02.06.2021

Beschreibung:

Der Bundesverband Leseförderung e.V. (BvL) möchte in einer digitalen Pressekonferenz mit seinem Kooperationspartner VNN - Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e.V. zum Projekt „Ferienzeit und Leseglück“ informieren. Mit diesem Projekt werden die Verbände das Lesen als Basiskompetenz fördern – und zwar mit literaturpädagogischen Methoden, die unterschiedliche Zugänge zum Lesen nutzen, sodass sich Leseglück einstellen kann.
Kinder der dritten Klassen aus über 50 Schulen werden die Ferienkurse bundesweit kostenlos besuchen können. Das Projekt wurde sehr kurzfristig geplant, um schon in diesem Jahr etwas gegen aufkommendes Leseversagen zu tun. Die Bundesverbände geben zunächst eigene Mittel und ehrenamtliches Arbeiten ein - Sponsor*innen werden noch gesucht. Der Arena Verlag, der Carlsen Verlag und die Kinderzeitschrift Gecko unterstützen das Projekt.
Der Zoom-Link wird zugeschickt nach Anmeldung an: anja.kypers@bundesverband-lesefoerderung.de



Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
  • Eltern
  • Lehrer/-innen
  • Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Kontaktadresse:
Bundesverband Leseförderung e.V.
Rathausstr. 37a
52072 Aachen

E-Mail: anja.kypers@bundesverband-lesefoerderung.de
Internet: https://www.bundesverband-lesefoerderung.de/aktuelles/archiv/details/kooperation-mit-ausblick-bundesverband-nachhilfe-und-nachmittagsschulen-ev-wird-bvl-mitglied/