Bericht

Ukrainische Kinder lieben ihr Land

28.02.2022

Das Projekt „Green wave of eco-reading“


„Save your country ...“, singen Kinder aus Kiew in einem Video, das 2021 im Rahmen des IBBY-Yamada-Projekts „Green wave of eco-reading“ in der Ukrainischen Nationalbibliothek für Kinder in Kiew entstand. Das Projekt wurde von der ukrainischen Sektion des International Board on Books for Young People (IBBY) konzipiert, um junge Menschen auf Umweltprobleme aufmerksam zu machen. Mit Gesprächen über Bücher zu Umweltthemen, einem Zeichenwettbewerb, einer Märchenshow und vielen weiteren Aktivitäten wurden die Kinder dafür sensibilisiert, sorgsam mit der Umwelt umzugehen. Für Bibliothekarinnen und Bibliothekare veranstaltete die Nationalbibliothek der Ukraine ein zweitägiges Seminar, in dem Bücher und innovative Methoden zur ökologischen Bildung von Kindern vorgestellt wurden.

Das Video zeigt eindrucksvoll, was Kinder sich wünschen und wozu sie ein Recht haben: zu lesen, zu lernen, zu singen und zu spielen in einer friedlichen Welt, in der alle Menschen die Natur respektieren und ihre Schönheit bewahren.



I wish all the people respect the nature
And save its beauty at any time
The world is at war but I want to gain
The well and the finish of an unfair game

Save your country, and all the people
And all the animals, all the plants
And every living thing will be thankful to us
The children of the earth to daughters and sons

Natural disasters in response to bring
Spread throughout the world as thunder in the spring
There won't be a disaster when evil disappear
And we are the ones to prevent it here.

Save your country, and all the people
And all the animals, all the plants
And every living thing will be thankful to us
The children of the earth to daughters and sons

Quelle: www.ibby.org

IBBY-Yamada-Fonds
Das International Board on Books for Young People (IBBY) startete im Jahr 2005 eine Kampagne, um darauf aufmerksam zu machen, dass jedes Kind das Recht hat, eine Leserin oder ein Leser zu werden. Mit Unterstützung der Yamada Bee Farm wurde der IBBY-Yamada Fund gegründet, der Mittel für IBBY-Projekte bereitstellt. Jedes Jahr werden zehn bis elf Projekte gefördert, darunter Leseförderprogramme, die Einrichtung von Bibliotheken in Schulen und Gemeindezentren sowie Schulungen für Lehrerkräfte und Eltern.
Weitere Informationen: www.ibby.org/awards-activities/activities/


Kontakt:
Ukrainian Section of IBBY
c/o National Library of Ukraine for Children
I. Korchaka Str. 60
03190 Kiev
E-mail: ua_ibby@meta.ua
www.chl.kiev.ua
Redaktionskontakt: schuster@dipf.de