Leseempfehlung

The White Ravens 2020

19.10.2020

Eine Auswahl internationaler Kinder- und Jugendliteratur


„Wir hätten sie ebenso gut ‚Pinke Elefanten‘, ‚Grüne Hasen‘ oder ‚Blaue Lamas‘ nennen können“, heißt es auf der Website der Internationalen Jugendbibliothek über den Titel des seit 1984 jährlich erscheinenden Empfehlungskatalogs für internationale Kinder und Jugendliteratur. „Wir haben den Namen ‚White Ravens‘ gewählt. Sie stehen für etwas Besonderes, etwas Herausragendes, etwas nicht Alltägliches und Spezielles. Der römische Dichter Juvenal hat den Begriff bereits vor fast 2000 Jahren in diesem Sinne verwendet. Seit vielen Jahren sind diese besonderen „Vögel“ ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit der Internationalen Jugendbibliothek. Jedes Jahr werden neue, großartige, brillante Bücher Teil dieser ‚Vogelschar‘.“

Corona hat die Welt enger zusammenrücken lassen: Das gibt sinnbildlich auch das Cover des diesjährigen Katalogs wieder, gestaltet von der schwedischen Illustratorin Emma AdBåge, deren Buch „Gropen“ für die White Ravens 2019 ausgewählt wurde, und deren neuester Titel auf der diesjährigen Auswahlliste steht.

Kinder- und Jugendbuchverlage sowie Literaturinstitutionen auf der ganzen Welt haben trotz schwieriger Bedingungen der Internationalen Jugendbibliothek ihre Novitäten zur Verfügung gestellt – und so die Auswahl des diesjährigen englischsprachigen Empfehlungskatalogs „The White Ravens“ mit Neuerscheinungen der internationalen Kinder- und Jugendliteratur überhaupt erst möglich gemacht.

200 Titel aus 56 Ländern in 36 Sprachen
Die diesjährige Ausgabe enthält 200 Titel aus 56 Ländern in 36 Sprachen. Ausgewählt wurden sie von den Lektorinnen und Lektoren der Internationalen Jugendbibliothek unter Mitwirkung von Kinder- und Jugendbuchexpertinnen und -experten aus aller Welt. Die Bücher werden aufgrund der universellen Relevanz der Themen, die sie behandeln, ihrer literarischen und bildlichen Qualitäten oder ihrer innovativen Ansätze oder Gestaltung für die Liste ausgesucht. Überraschend ist die große inhaltliche Bandbreite der Themen. Die Auswahlliste zielt darauf ab, die Qualität im Kinderbuch zu fördern, und hat sich zu einem immer nützlicheren Instrument für alle entwickelt, die sich für den Blick über die Landesgrenzen interessieren.

The White Ravens Database
Zusätzlich zum Katalog sind die Rezensionen, bibliographischen Daten und Buchcover der ausgewählten Titel auch in der Datenbank „White Ravens“ unter whiteravens.ijb.de/list verfügbar.

The White Ravens 2020
A Selection of International Children's and Youth Literature
Ausgewählt und herausgegeben von der Internationalen Jugendbibliothek in englischer Sprache.
Mit einem Vorwort von Dr. Christiane Raabe, Direktorin der Internationalen Jugendbibliothek.
112 Seiten, in Farbe
Kostenfreier Download: www.ijb.de

Kontakt:
Stiftung Internationale Jugendbibliothek
Julia Jerosch, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (089) 891211-30
E-Mail: juliajerosch@ijb.de
www.ijb.de
Redaktionskontakt: schuster@dipf.de