leseempfehlung

Goldener Bücherpirat für eine Nachwuchsautorin

27.09.2022
© Bücherpiraten e. V. „Lucy Longfinger“ überzeugte die Kinderjury
Im Rahmen des 19. Bücherpiraten-Festivals wurde am 3. September der Kinderliteraturpreis Goldener Bücherpirat 2022 an die Autorin Anja Habschick für ihr Buch „Lucy Longfinger - Explosive Entdeckung“ verliehen. mehr...Goldener Bücherpirat für eine Nachwuchsautorin


meldung

Aktionstag Legasthenie und Dyskalkulie am 30. September

22.09.2022
Schreibendes Kind Anlaufstellen zum Thema Legasthenie
Zum siebten Mal findet am 30. September der Aktionstag des Bundesverbands Legasthenie und Dyskalkulie e.V. und der Deutschen Kinderhilfe statt. Er soll auf Lese-Rechtschreibstörungen und Rechenstörungen aufmerksam machen und die Chancengleichheit betroffener Kinder und Jugendlicher stärken. mehr...Aktionstag Legasthenie und Dyskalkulie am 30. September


meldung

Schulbibliotheken brauchen Unterstützung

22.09.2022
Grafik aus der Ergebnispräsentation Erste Auswertung der Deutschen Bibliotheksstatistik
Für das Jahr 2021 hat die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) erstmals Daten über Schulbibliotheken in Deutschland gesammelt. Mehr als 600 Bibliotheken mit schulbibliothekarischen Funktionen sind aktuell in der DBS angemeldet, von kleineren Räumen mit wenigen Büchern bis hin zu professionell geführten Schulbibliotheken. mehr...Schulbibliotheken brauchen Unterstützung


leseempfehlung

Der LesePeter des Monats September 2022

14.09.2022
www.lesepeter.de Auszeichnung der AG Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW
Die AJuM der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft sichtet und prüft Kinder- und Jugendliteratur unter dem Gesichtspunkt der Verwendbarkeit in pädagogischen Arbeitsfeldern. Sie vergibt den 229. LesePeter an Dita Zipfel und Bea Davies für das Kinderbuch „Brummps. Sie nannten ihn Ameise“. mehr...Der LesePeter des Monats September 2022


leseempfehlung

Der LUCHS des Monats September 2022

14.09.2022
Kinder- und Jugendbuchpreis LUCHS Radio Bremen und DIE ZEIT empfehlen einen Roman über Jugendliche im Zweiten Weltkrieg
Mit dem LUCHS zeichnen Radio Bremen und DIE ZEIT seit 1986 jeden Monat ein herausragendes Buch für junge Leserinnen und Leser aus. Den 428. LUCHS vergibt die unabhängige Jury an Anna Woltz für ihr Jugendbuch „Nächte im Tunnel“, empfohlen ab 14 Jahren. mehr...Der LUCHS des Monats September 2022


zurück 1-5 von 1252  weiter