artikel

Lebensgeschichten. Biografisches Erzählen in der Kinder- und Jugendliteratur

20.05.2020
Titelseite kjl&m 20.2 kjl&m - forschung.schule.bibliothek - Heft 20.2
Seit vielen Jahren finden sich auf dem Buchmarkt Biografien für Jugendliche und Kinder, auch in Form von Bilderbüchern und Graphic Novels. Die Beiträge in kjl&m 20.2 geben einen Einblick in die aktuelle theoretische, historische und systematische Biografienforschung. mehr...Lebensgeschichten. Biografisches Erzählen in der Kinder- und Jugendliteratur


leseempfehlung

Sprach- und Schriftsprachförderung wirksam gestalten

18.05.2020
Titelseite BiSS-Band 4 Innovative Konzepte und Forschungsimpulse
Im Band 4 der Herausgeberreihe werden die Entwicklungsprojekte der Bund-Länder-Initiative „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS) vorgestellt. Innovative Maßnahmen und Programme zur sprachlichen Bildung und Förderung wurden von wissenschaftlichen Teams erprobt und in Zusammenarbeit mit Schulen und Kitas weiterentwickelt. mehr...Sprach- und Schriftsprachförderung wirksam gestalten


leseempfehlung

Leseverstehen kennt keine Sprachgrenzen

27.04.2020
Titelseite der Broschüre Kooperativ und mehrsprachig Texte verstehen
Wie Mehrsprachigkeit für die Leseförderung genutzt werden kann und wie es auf diese Weise gelingen kann, mehrsprachigen Kindern und Jugendlichen das Lernen zu erleichtern und sprachliche Vielfalt wertzuschätzen, wird in dieser Broschüre der Initiative „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS) erläutert. mehr...Leseverstehen kennt keine Sprachgrenzen


leseempfehlung

JuLit 1/2020: #read! Lesen im digitalen Wandel

23.03.2020
Cover JuLit 1/2020 Chancen, Herausforderungen und Konsequenzen
Digitale Medien verändern das Lesen, Lehren und Lernen. Welches Potenzial in ihnen steckt, wie sie zur Steigerung von Lesekompetenz und Leselust beitragen können und welche Auswirkungen das digitale Lesen auf die Konzentrations- und Lernfähigkeit hat, wird in dieser JuLit-Ausgabe thematisiert. mehr...JuLit 1/2020: #read! Lesen im digitalen Wandel


leseempfehlung

Mit Notizen zum guten Vortrag

28.02.2020
© BiSS-Trägerkonsortium Broschüre der Initiative „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS)
Wichtiges Hilfsmittel beim Präsentieren und Sprechen vor der Klasse sind gut strukturierte Notizen. Ihre Anfertigung müssen Schülerinnen und Schüler erlernen und üben. Die Musteraufgabe „Mit Notizen einen Vortrag halten“ gibt eine Handlungsabfolge vor, mit deren Hilfe das Sammeln und Strukturieren von Informationen und Redemitteln geübt werden kann. mehr...Mit Notizen zum guten Vortrag


zurück 1-5 von 46  weiter