Materialien

Der Meefisch - Marktheidenfelder Preis für Bilderbuchillustrationen



Beschreibung:
Seit 2005 vergibt die Stadt Marktheidenfeld am Main alle zwei Jahre einen Illustrationspreis für das beste bis dahin noch unveröffentlichte Bilderbuchprojekt im deutschsprachigen Raum. „Der Meefisch“ (Mainfisch) wurde nach im Main lebenden flinken und beweglichen Fischen benannt. Das ausgezeichnete Bilderbuch wird im Arena Verlag in Würzburg publiziert. Darüber hinaus wird ein Publikumspreis für den beliebtesten Entwurf unter den im Marktheidenfelder Franck-Haus ausgestellten Wettbewerbsbeiträgen ermittelt. Mit dem Preis will die Stadt Marktheidenfeld sowohl zur Förderung der ästhetischen Kompetenz von Kindern und Jugendlichen als auch zur Förderung und Anerkennung von Bilderbuch- und Illustrationskunst beitragen. Meefisch-Preisträgerin des Jahres 2011 ist Magdalena Skalka für ihre Illustration mit dem Titel „Sachen: Mein 200-Bilder-Buch“. Informationen über alle bisherigen Preisträger sind online verfügbar.

Bildungsbereich:
  • Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
  • Vorschule

Internet: http://www.der-meefisch.de/ Url: Array

Kontakt: der-meefisch@marktheidenfeld.de


Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
15.02.2021