Logo Lesen in Deutschland 
Ihre Meinung ist uns wichtig!
Falls Sie Lust haben unser Onlineangebot zu verbessern, nehmen Sie an dieser kurzen Umfrage teil. Danke!
Ihre LiD Redaktion
Materialien

Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher



Beschreibung:
Mit diesem Preis werden Bücher ausgezeichnet, die Kinder und Jugendliche ermutigen, sich für Zivilcourage und Toleranz, für Menschenrechte und für gewaltfreie Formen der Konfliktlösung einzusetzen. Die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen betreut den Preis inhaltlich und organisatorisch im Auftrag der Landesregierung NRW. Der Preis erinnert an den ehemaligen Bundespräsidenten Dr. Gustav W. Heinemann, der der Friedensforschung und -erziehung besondere Impulse gab. Eine unabhängige Jury entscheidet über die Vergabe des Gustav-Heinemann-Friedenspreises. Der Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher 2021 geht an Wilma Geldof für ihren Roman „Reden ist Verrat“.

Bildungsbereich:
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II

Internet: https://www.politische-bildung.nrw.de/publikationen/heinemann-preis/ Url: Array

Kontakt: info@politische-bildung.nrw.de


Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
04.08.2021