Kalender

BVL-DigiTalk: Ganztag für alle - Chancen für die Leseförderung?



Veranstalter: Bundesverband Leseförderung e.V.
Veranstaltungsort: online
Datum: 24.03.2022-24.03.2022

Beschreibung:
Auch 2022 bietet der Bundesverband Leseförderung e.V. an vier Abenden wieder die Möglichkeit, beim BVL-DigiTalk den Verband, seine Mitglieder und ihre Aktivitäten kennenzulernen und sich beim gemütlichen digitalen Stammtisch miteinander auszutauschen. Am 24. März von 19 bis 20.30 Uhr geht es um die Frage „Ganztag für alle – Chancen für die Leseförderung?“. Gemeinsam mit Prof. Julia Sander, Uni Mainz, Johannes Freund, Leseoasen/Save the children und Arzum Kaan, Fachkraft OGS Wiehagenschule Gelsenkirchen, können die Teilnehmenden einen Blick in die Zukunft werfen: Welche Möglichkeiten ergeben sich für die Leseförderung, wenn ab 2026 der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in der Grundschule schrittweise eingeführt wird? Der Bundesverband Leseförderung sieht hier ein großes Potenzial, wenn Lese- und Literaturpädagoginnen gezielt eingesetzt werden. Wie können Leseförderung und Literaturpädagogik im Ganztag zukünftig strukturell verankert werden? Welche vorbildlichen Beispiele gibt es bereits?
Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten und ist kostenfrei. Anmeldungen per Mail an: info@bundesverband-lesefoerderung.de.
Der Einladungslink zum Zoom-Meeting wird rechtzeitig vor der Veranstaltung zugeschickt.

Zielgruppe:
  • Weiterbildungsinteressierte
Kontaktadresse:
Bundesverband Leseförderung e.V.
Rathausstr. 37a
52072 Aachen

E-Mail: info@bundesverband-lesefoerderung.de
Internet: https://www.bundesverband-lesefoerderung.de/aktuelles/archiv/details/dig-talk-am-24-maerz-ganztag-fuer-alle-chancen-fuer-die-lesefoerderung/