Kalender

41. Erlanger Poetenfest



Veranstalter: Referat für Bildung, Kultur und Jugend Erlangen - Kulturamt der Stadt Erlangen, Abteilung Festivals und Programme
Veranstaltungsort: Erlangen
Datum: 26.08.2021-29.08.2021

Beschreibung:
Rund 90 Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Publizistinnen und Publizisten, Literaturkritikerinnen und -kritiker werden zu Lesungen, Gesprächen und Diskussionen zum 41. Erlanger Poetenfest kommen. Die aktuelle Literatur wird in diesem Jahr nicht, wie sonst üblich, im Erlanger Schlossgarten, sondern, wie bereits 2020, an zahlreichen über das Stadtgebiet verteilten kleineren Veranstaltungsorten unter freiem Himmel vorgestellt. Zum Auftakt des Poetenfests wird der „Erlanger Literaturpreis für Poesie als Übersetzung“ verliehen. Auch die Erlanger Übersetzerwerkstatt findet wieder statt. Der Bayerische Rundfunk sendet live aus Erlangen die Bayern 2-Nacht der Poesie sowie das Büchermagazin „Diwan“. Das „Junge Podium“ präsentiert aktuelle Kinder- und Jugendliteratur und bietet ein attraktives Rahmenprogramm für Kinder und Jugendliche. Bibliophile Kostbarkeiten sind in der Ausstellung „Druck & Buch“ im Stadtmuseum Erlangen zu sehen.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
  • Schüler/-innen
Kontaktadresse:
Kulturamt der Stadt Erlangen
Abteilung Festivals und Programme
Gebbertstr. 1
91052 Erlangen
Tel.: (09131) 86-1408

E-Mail: info@poetenfest-erlangen.de
Internet: https://www.poetenfest-erlangen.de/