Kalender

07.11.2022 -19.11.2022

Literaturdistrikt Festival


Unter neuem Namen geht das Literaturfestival Literatürk in die 18. Runde: Es heißt jetzt Literaturdistrikt und nimmt damit das Motto „#Zeitenwende“ auch für sich selbst beim Wort. Das Festival steht für eine plurale und diverse Gesellschaft und will als Impulsgeber zur Stärkung des kulturellen Angebots und des Kulturverständnisses in einer von Migration geprägten Gesellschaft wirken. Vom 7. bis zum 19. November 2022 stehen 12 Veranstaltungen, darunter 11 Lesungen mit Gespräch und eine multimediale Performance an 7 Spielstätten in Essen auf dem Programm, ergänzt durch ein ausgedehntes Begleitprogramm mit Angeboten für Kinder- und Jugendliche, zwei Buchpremieren und einem Konzert mit Lesung. Am 08. November findet in der VHS Essen die Buchpremiere der 18. Essener Anthologie für Kinder und Jugendliche statt.
Details: Literaturdistrikt Festival


07.11.2022 -27.11.2022

Frankfurter LeseEule 2022


Nach zwei Jahren Pandemiepause hat sich die LeseEule erholt und startet am 7. November wie gewohnt in der Römerhalle im Frankfurter Römer. Unter dem Motto „Wir sind Familie!!“ sind bis zum 27. November ausgewählte Bücher für junges Publikum zu sehen. Der Eintritt ist wie immer frei. Größere Gruppen und Schulklassen müssen sich verbindlich anmelden. Das Programmheft mit allen Informationen zum Rahmenprogramm steht zum Download zur Verfügung.
Details: Frankfurter LeseEule 2022


07.11.2022 -11.11.2022

19. Wilhelmsburger Lesewoche


Unter dem Motto „Die Insel liest“ wird auf den Elbinseln Wilhelmsburg und Veddel seit 2004 jedes Jahr im Herbst eine Lesewoche in allen Schulen, Kitas und Bücherhallen veranstaltet. Die 19. Wilhelmsburger Lesewoche findet vom 7. bis zum 11. November 2021 statt. Am 15. November 2022, dem zentralen Lesetag, wird im Bürgerhaus Wilhelmsburg der „Preuschhof-Preis für Kinderliteratur 2022“ verliehen.
Details: 19. Wilhelmsburger Lesewoche


07.11.2022 -18.11.2022

39. Kinder- und Jugendbuchwochen in Schleswig-Holstein


Seit mehr als 30 Jahren finden jedes Jahr im November in Büchereien und Schulen in Schleswig-Holstein die Kinder- und Jugendbuchwochen statt. Bei Lesungen, Schreibwerkstätten und Theatervorstellungen erhalten Kinder und Jugendliche aus Kindergartengruppen und Schulklassen die Gelegenheit, eine Autorin oder einen Autor, eine Künstlerin oder einen Künstler zu treffen und neue literarische Welten zu entdecken. Die Kinder- und Jugendbuchwochen werden von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein koordiniert und vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein gefördert. Schirmherr ist der Präsident des Schleswig-Holsteinischen Landtags Klaus Schlie.
Details: 39. Kinder- und Jugendbuchwochen in Schleswig-Holstein