Kalender

01.10.2022 -01.10.2022

8. Tag der Bibliotheken in Berlin und Brandenburg


„Kompetenz und Leidenschaft – Bibliotheken in Berlin und Brandenburg“ lautet das Motto des 8. Tages der Bibliotheken, der am 1. Oktober 2022 in der Johanniskirche in Brandenburg an der Havel stattfinden wird. Es treffen sich Bibliotheksfachleute aus Berlin und Brandenburg, um über aktuelle Aufgaben und gelungene Projekte zu beraten. Wissenschaftliche und öffentliche Bibliotheken sind zentrale Orte in den Kommunen und bieten den Raum für gemeinsames Lernen und Arbeiten. Sie unterstützen nachhaltig nicht nur die Vermittlung von Sprach-, Lese- und Informationskompetenz, sie sind ein unverzichtbarer Baustein für die Bewältigung gesellschaftlicher Entwicklungen. Am Tag der Bibliotheken soll es in verschiedenen Formaten z.B. um die Folgen der Pandemie für Bibliotheken, um IT-Kompetenz und Berufsvielfalt in Bibliotheksteams sowie um das Zusammenspiel von Bibliotheken und Politik gehen.
Details: 8. Tag der Bibliotheken in Berlin und Brandenburg


01.10.2022 -01.10.2022

Schreibwerkstatt für Jugendliche in der Mark-Twain-Bibliothek in Berlin-Marzahn


Jeden 1. Samstag im Monat von 14.00 bis 17.30 Uhr treffen sich junge Schreibtalente ab 10 Jahren in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“ in Berlin-Marzahn, um mit Wörtern zu experimentieren, eigene Texte zur Diskussion zu stellen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Mitmachen dürfen alle, die gerne schreiben, Phantasie haben und gute Beobachter sind. Neben den regelmäßigen Treffen laufen mehrere Projekte, es werden Ausflüge unternommen und einmal im Jahr findet eine Lese- und Schreibnacht in der Bibliothek statt. Interessenten können mit Renate Zimmermann Kontakt aufnehmen: zimmermannfrau@gmail.com
Termine: 01.10., 05.11. und 03.12.2022
Details: Schreibwerkstatt für Jugendliche in der Mark-Twain-Bibliothek in Berlin-Marzahn


01.10.2022 -01.10.2022

Bücher für junge Leser im Deutschlandfunk


Samstags von 16.05 bis 16.30 Uhr werden im Deutschlandfunk Bücher für junge Leserinnen und Leser vorgestellt und jeweils am ersten Samstag des Monats „Die besten 7“ - ermittelt von 29 Jurorinnen und Juroren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Auftrag der Literatur-Redaktion des Deutschlandfunks. Alle Sendungen stehen zum Nachhören als Podcasts zur Verfügung.
Details: Bücher für junge Leser im Deutschlandfunk


01.10.2022

6. Online-Schreibwettbewerb der Berliner Märchentage


Märchenland e. V. ruft deutschsprachige Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren zum 6. Online-Schreibwettbewerb auf. Zum Thema „Leben und Tod“ soll eine Märchen-Ballade oder ein Märchen-Gedicht mit mindestens 4 Strophen, aber nicht mehr als 60 Zeilen verfasst werden. Eine Expertenjury wählt aus allen Einsendungen 12 Texte aus, die dann im Märchenkalender 2023 veröffentlicht werden.
Details: 6. Online-Schreibwettbewerb der Berliner Märchentage