Kalender

22.07.2022 -28.08.2022

Lesesommer im Schulmuseum Steinhorst


Viele Ehrenamtliche und Förderer tragen dazu bei, dass der 28. Lesesommer vom 22. Juli bis zum 28. August im Schulmuseum Steinhorst stattfinden kann. Auf dem Programm stehen zwölf Veranstaltungen, u. a. eine musikalische Lesung, eine literarische Weinlese, der Treffpunkt für Bücherwürmer, Musikcomedy sowie Gedichte, Geschichten und Berichte aus der Vogelwelt zur Erinnerung an den Hobby-Ornithologen Jürgen Rohde. Auch in diesem Jahr ist der Lesesommer auf der Basis von Spenden konzeptioniert, je nach Ermessen und Geldbeutel.
Details: Lesesommer im Schulmuseum Steinhorst


22.07.2022 -24.07.2022

31. Hans-Fallada-Tage in Carwitz


Gemeinsam mit dem Literaturzentrum Neubrandenburg veranstaltet die Hans-Fallada-Gesellschaft die Hans-Fallada-Tage im als Museum hergerichteten ehemaligen Anwesen des Autors in Carwitz, in dem er mit seiner Familie von 1933 bis 1945 lebte und einige seiner wichtigsten Romane schrieb. Das Programm der 31. Hans-Fallada-Tage bietet neben Lesungen, Gesprächen und Vorträgen einen literarischen Gartenrundgang und die Sonderausstellung „Endzeit Europa“. Für kleine und große Menschen ab drei Jahren führt das Puppentheater „Fingerleicht“ am 23. Juli um 15.00 Uhr im Scheunensaal oder im Garten das Stück „Geschichten aus der Murkelei“ nach Hans Fallada auf.
Details: 31. Hans-Fallada-Tage in Carwitz