Kalender

08.05.2022 -05.06.2021

Internationale Kinder- und Jugendbuchwochen 2022


Mit einer szenischen Lesung von Pija Lindenbaums preisgekröntem Bilderbuch „Luzie Libero und der Lieblingsonkel“ werden die Internationalen Kinder- und Jugendbuchwochen am 8. Mai im Kölner COMEDIA Theater eröffnet. Zum zweiten Mal seit 2006 ist Schweden in diesem Jahr das Gastland des Lesefestivals. Acht der erfolgreichsten Autorinnen und Autoren werden bis zum 5. Juni nach Köln kommen und junge Leseratten mit ihren Heldinnen und Helden verzaubern: Da sind Eli, Luli und Dunne von Rose Lagercrantz, Luzie Libero und Franziska von Pija Lindenbaum, Lasse und Maja von Martin Widmark, Fanny von Sara Ohlsson, Vinga und Rut von Oskar Kroon, Sigge und Sasha von Jenny Jägerfeld oder die Jugendlichen in Ingrid Olsson’s Buch „Neuschnee“. Neben Veranstaltungen an Kölner Schulen gibt es wieder ein öffentliches Programm, zu dem neben Lesungen, Filmen und der szenischen Lesung auch eine Ausstellung gehört: „Von Pippi Langstrumpf bis Luzie Libero“ lautet der Titel der Schau, die vom 13. Mai bis zum 5. Juni im Kulturbunker Mülheim zu sehen ist. Illustrationen von Inge Vang Nymann (der Illustratorin der Pippi-Langstrumpf-Bücher) und von Pija Lindenbaum treffen aufeinander.
Details: Internationale Kinder- und Jugendbuchwochen 2022