Kalender

09.03.2022 -11.03.2022

"Krabat" von Otfried Preußler bei LesArt in Berlin


In der Veranstaltungsreihe „Der Brunnen der Vergangenheit ist tief“ werden bei LesArt - Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur alte und neuere Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur vorgestellt. Ästhetische Impulse, motivische Zugänge und mediale Adaptionen berücksichtigen Rezeptionsweisen von Kindern und Jugendlichen heute. In bildkünstlerischen, spiel- oder theaterpädagogischen Werkstätten erhalten Kinder und Jugendliche die Gelegenheit zur vertiefenden Auseinandersetzung. Am 09., 10. und 11. März 2022 geht es um das Jugendbuch „Krabat“ von Otfried Preußler. Der 1923 geborene Autor bezeichnet seine Nacherzählung des sorbischen Krabat-Stoffes als „Geschichte seiner Generation“. Sie kann somit auch als Parabel für die Verführung junger Menschen durch ein politisches System (und die Möglichkeiten, sich zu wehren) gedeutet werden. Franziska Bauer und Sofie Hüsler imaginieren drei Lehrstunden in Sachen „Schwarze Kunst“ und (ver)führen so Jugendliche ab 13 Jahren zur Beschäftigung mit einem Sagenstoff rund um Magie und Macht, der zu einer eigenen Positionsbestimmung herausfordert.
Details: "Krabat" von Otfried Preußler bei LesArt in Berlin


09.03.2022 -11.03.2022

Wortspiele - Internationales Festival junger Literatur


Zum 22. Mal findet in diesem Jahr das internationale Literaturfestival WORTSPIELE vom 3. bis zum 11. März im Muffatwerk München und zum 18. Mal vom 24. bis zum 25. März 2022 in Wien statt. Insgesamt 30 junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich, Russland und der Schweiz werden in diesem Jahr ihre neuen Bücher vorstellen. Eine spannende Vielfalt an Themen und Texten, Debüts und Neuvorstellungen erwartet die Besucherinnen und Besucher der beiden Festivals.
Details: Wortspiele - Internationales Festival junger Literatur