Kalender

26.01.2022 -26.01.2022

Virtuelles Werkstattgespräch zur ditten Grimm-Bürgerdozentur


Für seine Märchenparodien zu den Geschichten der Brüder Grimm erhält der Illustrator und Kinderbuchautor Sebastian Meschenmoser die Grimm-Bürgerdozentur 2022 der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Stadt Hanau. Die Bürgerdozentur soll das Grimm’sche Leben und Werk für die Gegenwart aktualisieren, sichtbar machen und fortwirken lassen. Am 26. Januar 2022 um 18 Uhr lädt das Institut für Jugendbuchforschung der Goethe-Universität zu einem virtuellen Werkstattgespräch mit Sebastian Meschenmoser ein. Im Gespräch mit Thomas Scholz gibt der Künstler Einblick in sein Verständnis von Märchen, seine Arbeit an Text und Bild sowie die Lust an der Parodie. Der Zoom-Link zur Veranstaltung ist auf Anfrage bei Anmeldung zu erhalten unter: info@akademie-kjl.de
Details: Virtuelles Werkstattgespräch zur ditten Grimm-Bürgerdozentur