Kalender

13.11.2021 -14.11.2021

29. open mike - Wettbewerb für junge Literatur


21 Autorinnen und Autoren lesen beim Finale des diesjährigen open mike – Wettbewerb für junge Literatur am 13. und 14. November 2021 im Heimathafen Neukölln um die Wette. 15 Texte sind für Prosa und sechs für Lyrik nominiert - ausgewählt von der Vorjury aus mehr als 500 Einsendungen. Bewerben konnten sich Autorinnen und Autoren bis 35 Jahre, die noch kein Buch veröffentlicht haben. 15 Minuten hat jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer Zeit, um die Jury und das Publikum zu überzeugen, dann klingelt der Wecker. Beim Finale am Sonntag vergibt die Jury - Olga Martynova, Anja Utler und David Wagner - drei Preise, mindestens einen davon für Lyrik.
Details: 29. open mike - Wettbewerb für junge Literatur


13.11.2021 -23.11.2021

47. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse KIBUM


„Gedankensprünge! KIBUM philosophiert“ lautet das Motto der von Stadt und Universität veranstalteten Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse in diesem Jahr. Die Bücherlandschaft und die Veranstaltungen im Kulturzentrum PFL sowie an den weiteren Veranstaltungsorten können angesichts der unwägbaren Pandemie-Entwicklung leider auch in diesem Jahr nicht realisiert werden. Um den jungen und erwachsenen Leserinnen und Lesern aber dennoch die diesjährigen Neuerwerbungen präsentieren zu können, Fachdidaktik und Wissenschaft einzubinden sowie natürlich Lesungen von Autorinnen und Autoren zu ermöglichen, bieten die Veranstalter einiges auf. Mit ihrem Konzept der Sprach- und Leseförderung geht die KIBUM aktiv in die Schulen und Kitas. Renommierte Autorinnen und Autoren, Illustratorinnen und Illustratoren sowie Schauspielerinnen und Schauspieler können in diesem Jahr für kostenfreie Vor-Ort-Lesungen digital gebucht werden. Neben dem KIBUM-Schirmherr Bart Moeyaert sind etwa Ursula Poznanski, Heinz Janisch, Antje Damm und Torben Kuhlmann mit dabei. Zum Stöbern in den Neuerscheinungen der Kinder- und Jugendliteratur hat das Bibliotheks- und Informationssystem (BIS) der Universität Oldenburg wieder einen digitalen Leseraum eingerichtet. Neu im Rahmenprogramm sind tägliche Live-Streamings mit Autorinnen und Autoren, die das virtuelle Angebot der Stadtbibliothek nochmals erweitern. Die Oldenburger Forschungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur (OlFoKi) veranstaltet das digitale Symposium „Philosophische Fragen im Spiegel der Kinder- und Jugendliteratur“ und das Forum „Wissenschaft in zehn Minuten“, in dem Expertinnen und Experten Videobeiträge (Vidcasts) zu aktuellen kinder- oder jugendliterarischen Texten präsentieren.
Details: 47. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse KIBUM


13.11.2021 -14.11.2021

Kalbacher Kinderbuchmesse


Am zweiten Novemberwochenende heißt es im Frankfurter Stadtteil Kalbach wieder „Buch ab“ ab für alle Leseratten. Ein Höhepunkt der Kalbacher Kinderbuchmesse ist die Verleihung der 34. Kalbacher Klapperschlange.
Details: Kalbacher Kinderbuchmesse