Kalender

05.11.2021 -05.11.2021

Schweizer Konferenz Leseförderung: Die Zukunft des Lesens - Beiträge zur frühkindlichen Leseförderung (Anmeldeschluss)


Im Auftrag des Bundesamtes für Kultur richtet der Schweizer Bibliotheksverband Bibliosuisse am 22. November 2021 in der Welle7 in Bern die zweite Konferenz Leseförderung zum Thema „Die Zukunft des Lesens - Beiträge zur frühkindlichen Leseförderung“ aus. Das Programm setzt sich aus insgesamt 12 partizipativen Sessions und zwei Keynotes zusammen. Details zum Programmablauf und der Link zur Anmeldung sind online abrufbar. Anmeldeschluss ist am 5. November 2021.
Details: Schweizer Konferenz Leseförderung: Die Zukunft des Lesens - Beiträge zur frühkindlichen Leseförderung (Anmeldeschluss)


05.11.2021 -15.11.2021

Anmeldung für das Projekt "Zeitschriften in die Schulen"


Bis zum 05. November 2021 können Lehrkräfte an weiterführenden und berufsbildenden Schulen ihre Schüler/-innen ab Klasse 5 für das Projekt „Zeitschriften in die Schulen“ anmelden. Nach den Osterferien 2022 erhalten die registrierten Klassen Magazinpakete zum Einsatz im Unterricht. Das bewährte Angebot, das die Stiftung Lesen seit 2003 mit Unterstützung des VDZ und des Gesamtverbands Pressegroßhandel umsetzt, wird dann durch eine breite Auswahl an digitalen Zeitschriften ergänzt. Um die Zeitschriften noch besser in den Unterricht integrieren zu können, gibt es passendes Lehrmaterial.
Details: Anmeldung für das Projekt "Zeitschriften in die Schulen"