Kalender

03.11.2021 -03.11.2021

Preisverleihung Deutscher Lesepreis 2021


50 Projekte und Personen in fünf Kategorien umfasst die Shortlist des Deutschen Lesepreises 2021. Ausgewählt wurden sie aus rund 400 Bewerbungen aus dem gesamten Bundesgebiet. Zusätzlich verleiht die Commerzbank-Stiftung den Sonderpreis für prominentes Engagement an eine Person des öffentlichen Lebens. Die Preisträgerinnen und -träger werden am 3. November 2021 digital verkündet. Der mit insgesamt 25.000 Euro dotierte Deutsche Lesepreis ist eine gemeinsame Initiative von Stiftung Lesen und Commerzbank-Stiftung und wird seit 2013 für vorbildhaftes Engagement in der Leseförderung verliehen. Er steht unter der Schirmherrschaft von Professorin Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien.
Details: Preisverleihung Deutscher Lesepreis 2021


03.11.2021 -04.11.2021

5. Schulbibliothekstag Rheinland-Pfalz


Der Schulbibliothekstag Rheinland-Pfalz ist die zentrale Fortbildung für alle, die sich in der Bibliothek ihrer Schule engagieren: Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Leseecken und Schulbibliotheken sowie Interessierte aus öffentlichen Bibliotheken in Rheinland-Pfalz. Teilnehmer/innen aus anderen Bundesländern sind willkommen, sofern noch Plätze frei sind. Der Schulbibliothekstag findet zum ersten Mal online an zwei Tagen statt. Er wird am 3.11.2021 um 9.00 Uhr von Katharina Binz, Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration eröffnet. Prof. Dr. Jan Michael Boelmann von der Pädagogischen Hochschule Freiburg setzt mit seinem Vortrag „Andere Geschichten. Potenziale digitalen Lesens in der Schulbibliothek“
einen ersten Impuls. Die Themen der Vorträge reichen von der Bibliothekspraxis über (digitale) Leseförderung bis zum Bücher-Podcast.
Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung sind online abrufbar.
Details: 5. Schulbibliothekstag Rheinland-Pfalz