Kalender

23.09.2020 -31.10.2020

Erfurter Herbstlese 2020


Seit 2017 schlägt das Herz des Literaturfestivals „Erfurter Herbstlese“ im historischen „Kultur: Haus Dacheröden“, wo Goethe einst ein und aus ging, Schiller sich verlobte und Wilhelm von Humboldt seine Caroline heiratete. Nach der „Herbstlese-Sommerbühne“ im Hof des Kultur: Haus Dacheröden folgt nun die zweite Etappe des Festivals mit neuen Romanen, spannenden Sachbüchern und Autobiographischem. Die Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Orten statt, im Ratsgymnasium, in der Buchhandlung Hugendubel, im Kaisersaal und im Atrium der Stadtwerke.
Details: Erfurter Herbstlese 2020


23.09.2020 -26.09.2020

20. Europische Kinder- und Jugendbuchmesse


Die Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse wird vom 26. bis 29. September 2020 wieder am Cora-Eppstein-Platz (zwischen Sankt Johanner Markt und dem Staatstheater) stattfinden, allerdings nicht mehr in der „Alten Kirche“, sondern im evangelischen Gemeindezentrum St. Johann, wo das „Messezentrum“ eingerichtet wird. Hier finden Lesungen und Workshops statt und im Gemeindesaal kann die große internationale Bücherschau besucht werden.
Details: 20. Europische Kinder- und Jugendbuchmesse