Kalender

Leipziger Buchmesse 2022 abgesagt - Leipzig liest trotzdem!



Veranstalter: Leipziger Messe GmbH
Veranstaltungsort: Leipzig
Datum: 17.03.2022-20.03.2022

Beschreibung:
Leipzig und Literatur gehören zusammen. Das zeigen nicht nur die anhaltenden Diskussionen um die Leipziger Buchmesse, sondern vor allem auch die Vielfalt an literarischen Programmen, die in diesen Tagen aus der Idee der Leipziger Buchmesse fortgeführt werden. Denn auch wenn die Leipziger Buchmesse abgesagt werden musste, finden ausgewählte Teile des geplanten Programms an dezentralen Orten in Leipzig und im Netz statt. Die Website der Buchmesse gibt einen Überblick über die Veranstaltungen.
Der „Common Ground. Literatur aus Südosteuropa“ wird in einem abgewandelten Programm Bücher, Autorinnen und Autoren, Musik und Filme in Leipzig und im digitalen Raum präsentieren.
Am 17. März um 16 Uhr wird  in der Glashalle des Leipziger Messegeländes der Preis der Leipziger Buchmesse verliehen.
Das Gastland Portugal präsentiert mehr als 50 Neuerscheinungen und Veranstaltungen mit zehn Autorinnen und Autoren im Leipziger Stadtgebiet.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
  • Schüler/-innen
  • Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte
Kontaktadresse:
Leipziger Messe GmbH
Projektteam Buchmesse
Messe-Allee 1
04356 Leipzig
Tel.: (0341) 678-8997

E-Mail: buchmesse@leipziger-messe.de
Internet: https://www.leipziger-buchmesse.de/