Kalender

Schulhausroman - Abschlusspräsentation ohne Publikum



Veranstalter: Literaturhaus Hamburg
Veranstaltungsort: Hamburg
Datum: 12.04.2021-12.04.2021

Beschreibung:
Aufgrund der aktuellen Verordnung ist es leider nicht möglich, die Veranstaltung wie geplant mit Saalpublikum zu präsentieren. Grußworte zu und Kurzlesungen aus den neuen Romanen werden aufgezeichnet und ab Mitte Mai auf der Website schulhausroman.literaturhaus-hamburg.de sowie auf dem YouTube-Kanal des Literaturhauses zu sehen sein. Präsentiert werden Roman „Der Stift“, den die Lerngruppe Deutsch/Textproduktion der Jahrgangsstufe 7 der Otto-Hahn-Schule in Jenfeld mit Unterstützung des Autors Nils Mohl geschrieben hat. Was wäre, wenn es einen Stift gäbe, der alles, was man zeichnete, lebendig machte? In der Klasse 8a der Schule auf der Veddel war die Autorin Sigrid Behrens Schreibtrainerin. Fünf Jugendliche aus New York geraten hier auf einer Nachtwanderung vor den Toren von Manhattan an eine mysteriöse Tür, die in ein Fantasieland führt?...

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
  • Eltern
  • Schüler/-innen
Kontaktadresse:
Junges Literaturhaus Hamburg
Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Tel.: (040) 22 70 20 22

E-Mail: tina@julit-hamburg.de
Internet: https://www.literaturhaus-hamburg.de/julit/veranstaltungen/2021-04-12/schulhausroman-abschlusspraesentation