Kalender

61. Münchner Bücherschau



Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München
Veranstaltungsort: München
Datum: 12.11.2020-29.11.2020

Beschreibung:
Die 61. Münchner Bücherschau findet auch in diesem Krisenjahr statt – virtuell und Eintritt frei! Die reale Buchausstellung im Gasteig fällt zwar aus, alle geplanten Veranstaltungen werden jedoch zum angekündigten Zeitpunkt – und darüber hinaus – virtuell zu erleben sein. Auch die große Buchausstellung und die Sonderausstellungen wurden komplett ins Netz verlegt. Für Jugendliche steht neben Lesungen per Live-Stream  „Das literarische Jugendquartett Vol. 3“ auf dem Programm. Die Empfehlungsliste „Die 100 besten Kinder- und Jugendbücher 2020“ wurde vorab aufgezeichnet und steht in der Bücherschau-Mediathek zum Download zur Verfügung. Das Kindergarten- und Schulklassenprogramm findet ausschließlich virtuell statt, per Videokonferenz mit direkter Interaktion. Für Schreibworkshops können Lehrkräfte einen Schreibkoffer ausleihen.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
  • Schüler/-innen
  • Lehrer/-innen
Kontaktadresse:
Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern Service GmbH
Salvatorplatz 1/Literaturhaus
80333 München
Tel.: (089) 29 19 42 0

E-Mail: eickelschulte@buchhandel-bayern.de
Internet: https://www.muenchner-buecherschau.de/