Kalender

21. Marathonlesung zur Erinnerung an die Bücherverbrennung in Hamburg



Veranstalter: Arbeitskreis ?Bücherverbrennung - Nie wieder!?
Veranstaltungsort: Hamburg
Datum: 15.05.2021-15.05.2021

Beschreibung:
Am 15. Mai 2021 um 14.00 Uhr eröffnen Esther Bejarano und Peggy Parnass die 21. Marathonlesung zur Erinnerung an die Bücherverbrennung am Kaiser-Friedrich-Ufer in Hamburg. Dort, wo am 15. Mai 1933 NS-Studentenorganisationen und Burschenschaftler Bücher verbrannten, die als „schädlich und unerwünscht“ eingestuft wurden, kann in diesem Jahr pandemiebedingt nur eine Kurzlesung stattfinden. Der Arbeitskreis „Bücherverbrennung - Nie wieder!“ ruft Hamburgerinnen und Hamburger aus allen Generationen dazu auf, mit Abstand und Maske ein Gedicht oder einen Text aus einem der verbrannten Bücher vorzulesen.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
  • Schüler/-innen
Kontaktadresse:
Arbeitskreis „Bücherverbrennung - Nie wieder!“
c/o Helga Obens
Dillstr. 6 20146 Hamburg Tel.: (0175) 93 74 44 61

E-Mail: Kontakt@Lese-Zeichen-Hamburg.de
Internet: https://www.lesezeichen-setzen.de/