Kalender

Lyrikwettbewerb Kringel à la Ringel



Veranstalter: Joachim-Ringelnatz-Verein e.V.
Einsendeschluss: 12.11.2021

Beschreibung:
Für eine Ausstellung im Ringelnatz-Geburtshaus Wurzen sucht der Joachim-Ringelnatz-Verein e.V. zeitgenössische Gedichte zum Thema „Stadt“. Die schönsten Einsendungen werden in der Ausstellung veröffentlicht, die besten 3 werden im Dezember 2021 in der Ringelnatzstadt Wurzen ausgezeichnet. Joachim Ringelnatz hat in seinen „Reisebriefen eines Artisten“ (1927) viele Städte bedichtet – jetzt antworten Stadtbewohnerinnen und -bewohner mit ihren eigenen modernen Gedichten darauf. Die Gedichte sollen den Namen der Stadt enthalten, aus der die Schreiberin oder der Schreiber kommt, sich mit der Stadt auseinandersetzen und (wörtlich) einen Bezug zu Ringelnatz herstellen. Sie sollen gereimt und keine Langgedichte sein: maximal 40 Zeilen. Alle können mitmachen! Einsendungen mit Absenderanschrift an info@ringelnatz-verein.de. Einsendeschluss ist der 12. November 2021.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
Kontaktadresse:
Crostigall 14
04808 Wurzen
E-Mail: info@ringelnatz-verein.de
Internet: https://ringelnatz-verein.de/lyrikwettbewerb-kringel-a-la-ringel/