Kalender

Ausstellung im Gleimhaus Halberstadt: Leselust. Kinderbücher - eine kurzweilige Literaturgeschichte seit dem Zeitalter der Aufklärung



Veranstalter: GLEIMHAUS Museum der deutschen Aufklärung
Veranstaltungsort: Halberstadt
Datum: 24.10.2021-20.02.2022

Beschreibung:
Vor rund 250 Jahren entwickelte sich im Freundeskreis des Dichters, Literaturmäzens und Sammlers Johann Wilhelm Ludwig Gleim die zukunftsweisende Idee, Bücher für Kinder zu schreiben und zu illustrieren. Die Vorstellungen, was gute Kinderbücher auszeichne, waren von Anfang an klar: Kurze, eher unterhaltende als belehrende Texte sollten es sein, die Seitengestaltung übersichtlich, die Illustrationen hochwertig. Die generationenverbindende Ausstellung im GLEIMHAUS Halberstadt stellt in chronologischer Reihenfolge Lieblingsbücher vom 18. Jahrhundert bis heute vor. In jedem Raum steht eine Entdecker-Kiste. Der Kinderraum und das abwechslungsreich gestaltete Foyer laden zu Aktivitäten ein. Am 4. Dezember um 14.30 Uhr wird eine Führung durch die Ausstellung für Familien mit kurzer Lesung für Kinder angeboten. „Geschichten und Anekdoten rund um die Kinderbuch-Ausstellung“ werden beim Literaturgespräch am 16. Dezember um 15 Uhr erzählt.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
  • Eltern
  • Schüler/-innen
Kontaktadresse:
GLEIMHAUS Museum der deutschen Aufklärung
Domplatz 31
38820 Halberstadt
Tel.: (03941) 68 71-0

E-Mail: gleimhaus@halberstadt.de
Internet: https://www.gleimhaus.de/ausstellungen-veranstaltungen/sonderausstellungen.html