Kalender

ARD Radiofestival 2022: Stimmen aus Afrika



Veranstalter: Kulturprogramme der ARD
Datum: 11.07.2022-16.09.2022

Beschreibung:
Vom 11. Juli bis zum 16. September 2022 bietet das ARD-Radiofestival 15 Stimmen vom afrikanischen Kontinent eine Bühne: aus Algerien, Ägypten, dem Senegal, Nigeria, Guinea, von der Elfenbeinküste, aus Tansania, Kenia, Angola, Kamerun, Mosambik und Südafrika. Darunter sind Ferdinand Oyono aus Kamerun, Assia Djebar aus Algerien und Chinua Achebe aus Nigeria.
Federführend für das Gemeinschaftsprojekt der ARD-Kulturradios ist in diesem Jahr der Mitteldeutsche Rundfunk. Zu hören sind die Lesungen des ARD Radiofestivals täglich von 20 bis 24 Uhr in den Kulturradios der ARD, ob über DAB+, UKW oder die jeweiligen Webstreams der Radiowellen. Viele Audios sind zudem in der ARD Audiothek noch länger verfügbar, sowohl im Browser wie auch in der Audiothek-App für iOS und Android.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
Kontaktadresse:
Mitteldeutscher Rundfunk
Kantstraße 71 - 73
04275 Leipzig
Tel.: (0341) 3000

E-Mail: publikumsservice@mdr.de
Internet: https://www.ardaudiothek.de/sendung/ard-radiofestival-lesung/10629877/