Kalender

Buchsommer in Sachsen



Veranstalter: Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V.
Datum: 12.07.2021-05.09.2021

Beschreibung:
„Beim Lesen abtauchen“ können sächsische Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren wieder während der Sommerferien. In 120 Bibliotheken stehen jeweils mehr als 100 neue Bücher, die exklusiv für den Buchsommer angeschafft wurden, zur Ausleihe bereit. Wer mindestens 3 Bücher aus dem Buchsommer-Regal liest und sich die erfolgreiche Lektüre im Leselogbuch bestätigen lässt, erhält ein Zertifikat, das als Nachweis für das Ferienengagement gilt. In diesem Jahr wird zum vierten Mal der Buchsommer-Leserpreis vergeben. Die Jugendjury der Stadtbibliothek Riesa hat dafür zehn Titel nominiert, aus denen alle Buchsommerteilnehmerinnen und -teilnehmer ihre Lieblingstitel auswählen können. Die Abstimmung erfolgt zum ersten Mal online auf der neuen Internetseite buchsommer-sachsen.de. Die Teilnahme am Buchsommer ist kostenlos und nicht an eine Mitgliedschaft in den öffentlichen Bibliotheken gebunden. Die Ferienleseaktion wird vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus gefördert, vom Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. koordiniert und von den Öffentlichen Bibliotheken Sachsens organisiert.

Zielgruppe:
  • Schüler/-innen
Kontaktadresse:
Deutscher Bibliotheksverband e.V.
Landesverband Sachsen
c/o Städtische Bibliotheken Dresden
Schloßstraße 2
01067 Dresden
Tel.: (0351) 86 48 125

E-Mail: dbv-lv@bibo-dresden.de
Internet: https://buchsommer-sachsen.de/