Kalender

08.06.2022 -08.06.2022

Vortrag: Die Sprache stets im Blick - Sprachreflexion als Teil der Handlungskompetenz


Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe „Den eigenen Unterricht reflektieren - Kompetenzen von Lehrkräften stärken“ spricht Prof. Dr. Anja Müller, Professorin für Spracherwerb und Sprachdidaktik des Deutschen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, zum Thema „Die Sprache stets im Blick – Sprachreflexion als Teil der Handlungskompetenz“. Der Vortrag konzentriert sich auf die Fragen, auf welchen Ebenen des Unterrichts es Sprache zu reflektieren gilt und welcher Handlungskompetenzen es dazu bedarf.
Die Vortragsreihe ist eine Kooperation zwischen dem am DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation angesiedelten IDeA-Zentrum, der Hessischen Lehrkräfteakademie sowie der Akademie für Bildungsforschung und Lehrkräftebildung und der Arbeitseinheit Deutsch als Zweitsprache der Goethe-Universität. Die Veranstaltung findet am DIPF, Rostocker Straße 6, 60323 Frankfurt am Main (Campus Westend) und virtuell statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Details: Vortrag: Die Sprache stets im Blick - Sprachreflexion als Teil der Handlungskompetenz


08.06.2022

Schreib- und Kreativwettbewerb zum Welttag des Buches 2022


Am Ende des diesjährigen Welttagsbuches „Iva, Samo und der geheime Hexensee“ sind die beiden Hexenkinder Iva und Samo glücklich, dass sie es zusammen mit Dana, Gibran, Noah und Valea geschafft haben, den See zu retten. Statt des Hotels wird nun ein Naturcampingplatz gebaut. Die Aufgabe lautet: Schreibe eine kurze Fortsetzung der Geschichte und bastele oder male außerdem einen Müllschlucker. Für die erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb muss sowohl die Schreib- als auch die Kreativaufgabe bearbeitet und per Online-Formular eingereicht werden.
Einsendeschluss ist am 8. Juni 2022
Details: Schreib- und Kreativwettbewerb zum Welttag des Buches 2022