Kalender

18.05.2022 -18.05.2022

5. Schweizer Vorlesetag


Am 18. Mai 2022 wird zum fünften Mal in der ganzen Schweiz vorgelesen. Der Schweizer Vorlesetag lebt vom Engagement der Freiwilligen. Wer gern vorliest, ist dazu eingeladen, eine eigene Vorleseaktion zu planen und Kindern oder Jugendlichen vorzulesen: zu Hause, im Kindergarten, in einer Schulklasse, in der Bibliothek, im Familienzentrum, in der Spielgruppe oder an einem ganz anderen Ort. Ob in der Schule oder im familiären Rahmen - gemeinsam feiern alle Beteiligten an diesem Tag das Vorlesen als starkes Erlebnis, das Nähe schafft und Bildungschancen eröffnet. Initiator des Vorlesetags ist das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM in Zusammenarbeit mit der Zeitung „20 Minuten“ und vielen anderen Partnern.
Details: 5. Schweizer Vorlesetag