Kalender

16.01.2022

Schreibwettbewerb der 18. Hamburger Märchentage


„Eine abenteuerliche Winterreise mit den besten Freunden“ lautet das Thema des Märchen-Schreibwettbewerbs, zu dem die Organisatoren der 18. Hamburger Märchentage gemeinsam mit der Behörde für Schule und Berufsbildung alle Hamburger Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen aufrufen. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden von einer fachkundigen Jury nominiert und mit Preisen belohnt. Das Siegermärchen wird bei der Veranstaltung „Märchen im Michel“ in der St. Michaelis Kirche vorgelesen. Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 17. Januar 2022.
Details: Schreibwettbewerb der 18. Hamburger Märchentage