Kalender

10.01.2022 -01.04.2022

Am Morgen vorgelesen im NDR Kultur


Montag bis Freitag, jeweils von 8.30 bis 9.00 Uhr, lesen im NDR Kultur Schauspielerinnen und Schauspieler und gelegentlich auch Autorinnen und Autoren aus Neuerscheinungen und Klassikern der Weltliteratur. Zu jedem Werk gibt es eine kleine Einführung. In der Regel stehen die 30-minütigen Lesungen mit Beginn der jeweiligen Sendung für sieben Tage auf der Website des Senders zum Nachhören zur Verfügung.
Vom 10. bis zum 28.01.2022 liest Antje Rávik Strubel aus ihrem mit dem Deutschen Buchpreis 2021 ausgezeichneten Roman „Blaue Frau“.
Vom 31.01. bis zum 18.02.2022 liest Peter Jordan aus dem Roman „Serge“ von Yasmina Reza, aus dem Französischen von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel.
Vom 21. bis zum 25.02.2022 liest Johann von Bülow aus der Erzählung „Das Jahr des Dugong“ von John Ironmonger, aus dem Englischen von Tobias Schnettler.
Vom 28.02. bis zum 18.03.2022 lesen Ulrich Noethen, Dieter Mann und Thomas Sarbacher aus dem Roman „Amanda herzlos“ von Jurek Becker.
Vom 21.03. bis zum 01.04.2022 liest Sesede Terziyan aus dem Roman „Dschinns“ von Fatma Aydemir.
Details: Am Morgen vorgelesen im NDR Kultur