Kalender

30.10.2021 -06.12.2021

26. Baden-Württembergische Kinder- und Jugendliteraturtage


Seit 1994 richtet im jährlichen Wechsel jeweils eine baden-württembergische Stadt die Kinder- und Jugendliteraturtage des Landes aus. Die 26. Kinder- und Jugendliteraturtage finden in Offenburg statt und werden am 30. Oktober in der Stadtbibliothek von Oberbürgermeister Marco Steffens offiziell eröffnet. Bis zum 6. Dezember stehen mehr als 50 Veranstaltungen an 13 verschiedenen Orten auf dem Programm: von Vorlesestunden und Autorenlesungen, Druckwerkstatt und Manga-Zeichenkurs bis hin zu Theater- und Filmvorführungen.
Details: 26. Baden-Württembergische Kinder- und Jugendliteraturtage


30.10.2021 -30.10.2021

Fortbildungsangebote des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz


Die Landesbüchereistelle bietet für Leiterinnen und Leiter sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Öffentlichen Bibliotheken und Schulbibliotheken Fortbildungen zu den Themen Leseförderung, Schulbibliotheksarbeit, Bibliothekskonzeption und Bibliothekspraxis an. Eine Terminübersicht und Möglichkeiten zur Anmeldung sind online verfügbar.
Details: Fortbildungsangebote des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz


30.10.2021 -13.11.2021

30. Landesliteraturtage Sachsen-Anhalt 2021


Gemeinsam mit der Stadt Zeitz und dem Burgenlandkreis und in Zusammenarbeit mit dem Friedrich Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt e.V. richten die Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff die 30. Landesliteraturtage aus. Das Motto „Fabriken, Kirchen, Bibliotheken“ weist auf die Vielfalt der literarischen, aber auch der (industrie-)geschichtlichen Tradition und die herausragenden Bibliotheken in der Veranstaltungsregion hin. Vor allem Kinder und Jugendliche sollen mit dem Vor- und Begleitprogramm der Landesliteraturtage und dem „Tag der Kinderliteratur“ angesprochen werden.
Details: 30. Landesliteraturtage Sachsen-Anhalt 2021