Leseempfehlung

Bücher, Hörbuch und App des Monats November 2022

01.11.2022

Ausgewählt von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V.




www.akademie-kjl.de
www.akademie-kjl.de
Seit ihrer Gründung im Jahr 1976 zeichnet die Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. monatlich ein Bilderbuch, ein Kinderbuch und ein Jugendbuch mit dem Gütesiegel „Buch des Monats“ aus. In Zusammenarbeit mit Autorinnen und Autoren, Illustratorinnen und Illustratoren sowie Verlagen veröffentlicht die Akademie im Rahmen des Projekts „Drei für unsere Erde“ seit 2011 jeden Monat jeweils einen Klima-, einen Umwelt- und einen Natur-Buchtipp. Im März 2015 griff die Akademie mit der Empfehlung einer „App des Monats“ mit Kinder- bzw. Jugendliteratur- oder -kulturbezug die digitale Erzählkultur auf. Anlässlich des Weltgeschichtentags am 20. März 2019 veröffentlichte die Akademie erstmals die Empfehlung „Hörbuch des Monats“. Die ehrenamtlichen Jurys treffen ihre monatliche Wahl aus den Neuerscheinungen der Verlage.

Jugendbuch des Monats November 2022

Christian Duda
Baumschläfer
Weinheim: Beltz & Gelberg 2022.
196 Seiten.18,00 Euro. Ab 14 Jahren.
ISBN 978-3-407-75685-5

Ein aufwühlender Roman, der von dem Jungen Marius erzählt. Dieser muss erleben, wie sein Vater seine Mutter mit 33 Messerstichen tötet, ein Jahr später Suizid begeht. Marius und seine Schwester kommen in Pflegestellen, werden gemobbt, erleben Ausgrenzung und Marius zieht sich immer mehr zurück. Schließlich stirbt er in einem Baum, wird erst Monate später entdeckt. Duda beschreibt eindringlich und intensiv die Geschichte des Jungen, die auf einer wahren Begebenheit basiert. Keine einfache Lektüre, aber eine sehr lohnende!


Kinderbuch des Monats November 2022

Silke Schlichtmann
Reißaus mit Krabbenbrötchen
München: Hanser 2022.
272 Seiten. 15,00 Euro. Ab 8 Jahren.
ISBN 978-3-446-27428-0

Ein Kinderroman über die einsetzende Demenz des Großvaters und über den Rettungsplan seiner Enkelin Jonte. Schlichtmann gelingt es überzeugend, sich der Thematik zu nähern und man verfolgt voller Spannung den Streit zwischen den Generationen sowie den Plan der Enkelkinder. Witzige Dialoge, sympathische Hauptfiguren und eine Brise Nordsee machen diesen Kinderroman zu einem ganz besonderen Lesevergnügen.


Bilderbuch des Monats November 2022

Piotr Socha & Monika Utnik-Strugala
Das Buch vom Dreck
Eine nicht ganz so feine Geschichte von Schmutz, Krankheit und Hygiene

Aus dem Polnischen von Dorothea Traupe.
Hildesheim: Gerstenberg 2022.
200 Seiten. 30,00 Euro. Ab 8 Jahren.
ISBN 978-3-8369-6164-6

Dass Dreck vielfältig ist, zeigt das großformatige Sachbilderbuch und erzählt nicht nur vom Dreck, sondern auch von jenen Menschen, die Abwassersysteme, funktionierende Toiletten oder Seife herstellen. Man lernt viel über Hygiene, blickt in die Geschichte und lernt etwas über religiöse Rituale. Unterhaltsam, spannend, informativ mit prachtvollen Bildern ausgestattet, ist es eines der schönsten Sachbilderbücher des Jahres!


Hörbuch des Monats November 2022

Barbara Nüsse & Konstantin Graudus (Sprecherin/Sprecher)
Die wundersame Reise der Beatryce
Kate DiCamillo (Autorin).
Aus dem amerikanischen Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn.
Hamburg: Hörcompany 2022.
1 mp3-CD, ca. 245 Min. 16,00 Euro. Ab 8 Jahren.
ISBN 978-3-96632-060-3

Eines Tages findet der Ordensbruder Edik im Stall des Klosters ein Mädchen, das beschützt wird von einer Ziege. Das Mädchen ist ohne Erinnerung, kennt nur ihren Namen. Sie wird gesund gepflegt und Edik erfährt, dass man das Mädchen sucht – denn, so steht es in einer Prophezeiung: Eines Tages kommt ein Mädchen, um den König zu stürzen. Ein starkes Mädchen, eine packende Geschichte, die leise, aber auch stimmgewaltig im Hörbuch lebendig wird.

Hörprobe


App des Monats November 2022

Carlsen Weltraum VR
Gratis
Hamburg: Carlsen 2018–22. Ab 6 Jahren.
Die App ist im App Store (ab iOS 11.0) und bei Google Play (ab Android 6.0) erhältlich.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Gesteinsproben entnehmen mit dem Mars-Rover, die Raumstation ISS besuchen oder durch das Sonnensystem fliegen – auch das ermöglicht „Weltraum VR“. Mit ruhiger Stimme erhalten User verständlich aufbereitete Informationen zu Jahreszeiten, Mondphasen, Sternbildern und Astronautentrainings. Musik und Geräusche unterstützen jedes Setting für eine angenehme Immersion. Diese App ist nicht nur für kleine und große Weltraumfans eine intergalaktische Bereicherung!

Tipp: Eine Virtual-Reality-Brille macht aus dem Weltraum ein 3D-Seh-Erlebnis. Und mit der Anleitung der TüftelAkademie geht’s ganz einfach!



DREI FÜR UNSERE ERDE - NOVEMBER 2022


Klima-Buchtipp November 2022

Emily Kapff (Text & Ill.)
Mein Traum von deiner Welt
Aus dem Englischen von Nina Scheweling.
Stuttgart: Gabriel 2022.
32 Seiten. 15,00 Euro. Ab 6 Jahren.
ISBN 978-3-522-30627-0

Eine kindliche Stimme aus der Zukunft meldet sich, um uns ihre Welt vorzustellen: Grau, dystopisch, zerstört. Sie klagt nicht an, beschreibt, ahnt, wie die Welt früher ausgesehen hat und bittet um Achtsamkeit für das, was wir noch haben. Text und Bilder fließen ineinander, ergänzen sich und appellieren eindringlich, das zu schützen, was uns umgibt.


Umwelt-Buchtipp November 2022

Antje Leser
Auf der Tonnenseite des Lebens
Bamberg: magellan 2022.
270 Seiten. 18,00 Euro. Ab 13 Jahren.
ISBN 978-3-7348-5062-2

Lebensmittelverschwendung und Foodsharing geschickt in einem spannenden Jugendroman verflochten, in dem es um Nachhaltigkeit, aber auch um Freundschaft und Liebesbeziehungen geht. Ein sozialkritischer Roman, der sich den drängenden Fragen der Gegenwart stellt.


Natur-Buchtipp November 2022

Angelika Huber-Janisch
Die Pfütze
Die Vielfalt einer verborgenen Welt entdecken

Mit Illustrationen von Annette Zacharias.
München: Knesebeck 2022.
64 Seiten. 20,00 Euro. Ab 8 Jahren.
ISBN 978-3-95728-530-0

Die meisten beachten sie gar nicht, gehen achtlos an ihnen vorbei und doch sind Pfützen kleine Wunder voller Leben. Das großformatige Sachbilderbuch lädt ein, diese Welt zu entdecken. Informative Texte, detaillierte Illustrationen zeigen, wie wichtig auch Pfützen für unser Ökosystem sind. Ein faszinierendes Sachbuch nicht nur für Kinder!


Jury (Buch des Monats)
Dr. Jana Mikota
Martin Anker M. A.
Regina Jooß M. A.
Mag. theol. Maximilian Mihatsch
Dr. Claudia Maria Pecher

Jury (Hörbuch des Monats)
Dr. Jana Mikota
Martin Anker M. A.
Anna Lisa Gagliano
Mag. theol. Maximilian Mihatsch
Dr. Claudia Maria Pecher

Jury (App des Monats)
Martin Anker M. A.
Professorin Dr. Angelika Beranek
Nadine Hehemann
Anna Hein-Schwesinger M. A.
Jun.-Professorin Dr. Nadine Seidel
Dr. Michael Stierstorfer
Dr. Claudia Maria Pecher

Jury (Drei für unsere Erde)
Dr. Jana Mikota, Vorsitzende
Dr. Renate Grubert
Dr. Claudia Maria Pecher
Apl. Professorin PD Dr. Christine Pretzl
Hannelore Verloh


Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.
Zweck und Aufgabe der Akademie ist die ideelle und gemeinnützige Förderung der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur. Zu ihren Zielsetzungen gehören: die Aufwertung der Kinder- und Jugendliteratur, die Erarbeitung von Wertkriterien, Information, Beratung und Leseförderung. Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus, vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, vom Bezirk Unterfranken, von der Stadt Volkach, der Bayerischen Sparkassenstiftung sowie von den fördernden Mitgliedern.

Präsidium
Dr. Claudia Maria Pecher, Präsidentin
Prof. Dr. Gabriele von Glasenapp, Vizepräsidentin
Dr. Harald Parigger, Vizepräsident

Geschäftsstelle
Josef Rößner M. A.
Nadine Hehemann, Projektassistenz

Kontakt:
Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur
Schelfengasse 1
97332 Volkach
Tel.: (09381) 4355
E-Mail: info@akademie-kjl.de
Internet: www.akademie-kjl.de
Redaktionskontakt: schuster@dipf.de