Meldung

Fußballbücher auf dem Prüfstand

12.06.2014

Bücherkisten für Kinder- und Jugendgruppen




Foto: Isabelle Grubert
Foto: Isabelle Grubert
Pünktlich zum Start der Fußballweltmeisterschaft am 12. Juni 2014 erscheinen zahlreiche Jugendbücher zum Thema Fußball. Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. nimmt dies zum Anlass, junge Leserinnen und Leser nach ihrer Meinung zu verschiedensten Fußballbüchern zu fragen. Sie verteilt Kisten mit Büchern über die beliebte Sportart an Kinder- und Jugendgruppen, Vereine und interessierte Schulklassen, um Buchbesprechungen direkt von der jungen Leserschaft einzuholen.

Buchbesprechungen in der Fußball-Leseecke
Die pfiffigsten Besprechungen werden auf der Website der Akademie in der Fußball-Leseecke veröffentlicht. Kinder- und Jugendgruppen, Vereine oder Schulklassen, die Spaß daran haben, die bunte Fußballwelt im Buch aufzuspüren, können der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur eine E-Mail schicken, in der sie sich vorstellen und die Adresse mitteilen, an die das Bücherpaket gehen soll. Einzige Bedingung ist, dass Besprechungen der im Paket enthaltenen Bücher spätestens 4 Wochen nach Erhalt des Pakets an die Akademie geschickt werden, am besten in digitaler Form mit Angabe des Namens und des Alters der Leserin bzw. des Lesers.

Tipps für eine Buchbesprechung
Wer nicht genau weiß, wie man eine Buchbesprechung schreibt, findet ein paar Tipps in der Fußball-Leseecke auf der Website der Akademie. Ein Fragenkatalog soll dazu anregen, sich Gedanken über das Buch zu machen, bevor mit dem Schreiben begonnen wird. In der Besprechung sollte nicht nur festgehalten werden, ob einem die Geschichte gefallen hat bzw. was man nicht so gut fand, sondern auch, ob das Buch für das Fußballspielen begeistern kann.

Das Projekt wird unterstützt und begleitet vom Bayerischen Fußball-Verband, dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst sowie zahlreichen Kinder- und Jugendbuchverlagen.

Kontakt:
Stephanie Gumpert und Maximilian Rumpel
Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.
Schelfengasse 1
97332 Volkach
Tel.: (09381) 4355 (Di. bis Do. von 10 bis 14 Uhr)
E-Mail: info@akademie-kjl.de


Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur
Zweck und Aufgabe der Akademie ist die ideelle und gemeinnützige Förderung der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur. Zu ihren Zielsetzungen gehören: die Aufwertung der Kinder- und Jugendliteratur, die Erarbeitung von Wertkriterien, Information, Beratung und Leseförderung.
Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus, vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, vom Bezirk Unterfranken, von der Stadt Volkach, der Bayerischen Sparkassenstiftung sowie von den fördernden Mitgliedern.
Redaktionskontakt: schuster@dipf.de