Meldung

„Bookjoy around the world“ - Bücherspaß! Rund um die Welt

02.04.2013

Internationaler Kinderbuchtag 2013




Plakat: Internationaler Kinderbuchtag 2013
Plakat: Internationaler Kinderbuchtag 2013
Illustration: Ashley Bryan
Am 2. April, dem Geburtstag von Hans Christian Andersen, wird seit 1967 jedes Jahr der Internationale Kinderbuchtag (ICBD = International Children’s Book Day) gefeiert. Das Internationale Kuratorium für das Jugendbuch (International Board on Books for Young People - IBBY) möchte mit dieser Aktion auf die Kinderliteratur und die Leseförderung aufmerksam machen. Jedes Jahr übernimmt eine andere nationale IBBY-Sektion die Patenschaft für den Internationalen Kinderbuchtag, in diesem Jahr sind es die USA. Die Botschaft an die Kinder der Welt „Bookjoy around the world“ (Bücherspaß! Rund um die Welt) ist der Titel eines Gedichts der amerikanischen Autorin Pat Mora. Der Illustrator Ashley Bryan gestaltete das Plakat. Das Poster und ein Flyer können über das IBBY-Sekretariat bestellt werden, um damit für Bücher und für das Lesen zu werben.


Bücherspaß! Rund um die Welt

Wir können lesen, du und ich.

Sehen Buchstaben zu Wörtern werden

und Wörter zu Büchern,

die wir in den Händen halten.


Wir hören Geflüster

und tosende Flüsse zwischen den Seiten,

Bären, die dem Mond

lustige Lieder singen.


Wir schleichen durch gruselig-graue Schlösser,

und in unseren Händen wuchern blühende Bäume

bis in die Wolken hinauf. Mutige Mädchen fliegen;

Jungs fischen nach funkelnden Sternen.


Du und ich, wir lesen, Runde um Runde,

Bücherspaß rund um die Welt.


Autorin: Pat Mora

Übersetzung aus dem Englischen: Claudia Söffner, Internationale Jugendbibliothek

Das Gedicht ist in englischer, deutscher, spanischer und französischer Sprache abrufbar unter: www.ibby.org


International Board on Books for Young People (IBBY)
Das internationale Kuratorium für das Jugendbuch ist eine gemeinnützige, weltweit tätige Organisation. In ihr engagieren sich Menschen, die bestrebt sind, bei Kindern und Jugendlichen das Interesse an Büchern und Literatur zu wecken. Als nichtstaatliche Organisation mit offiziellem Status bei UNESCO und UNICEF ist IBBY in die Vorbereitung politischer Entscheidungen einbezogen und wirkt als Anwalt des Kinder- und Jugendbuchsektors. Der Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. (AKJ) ist die deutsche Sektion des IBBY und vertritt die Belange der deutschen Kinder- und Jugendliteratur bei internationalen Kongressen und Wettbewerben (z.B. Hans Christian Andersen-Preis, Biennale der Illustration Bratislava) sowie bei Messen und Ausstellungen.
IBBY pflegt weltweit enge Kontakte mit zahlreichen anderen internationalen Organisationen und Kinderbuch-Institutionen. Alljährlich ist IBBY auf der internationalen Kinderbuchmesse in Bologna vertreten und nimmt auch an anderen internationalen Buchmessen teil.

Kontakt:
International Board on Books for Young People (IBBY)
Nonnenweg 12
Postfach
CH-4003 Basel
Switzerland
Tel.: +4161 272 29 17
E-Mail: ibby@ibby.org
Internet: www.ibby.org
Redaktionskontakt: schuster@dipf.de