Kalender

Fortbildungen am Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland



Veranstalter: Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Veranstaltungsort: Saarbrücken
Datum: 29.10.2019-29.10.2019

Beschreibung:
Für Fachkräfte an Kindertageseinrichtungen, sowie für Lehrkräfte aller Schulformen bietet das Landesinstitut für Pädagogik und Medien in Saarbrücken verschiedene Fortbildungen zu den Themen Sprach- und Leseförderung an.
Termine:
29.10.2019: Vom Hören zum Sprechen und zum Schreiben - Storytelling im Aufsatzunterricht.
06.11.2019: Einführung in das Leseflüssigkeitstraining und die Leseverstehensstrategien in den Klassenstufen 3 - 6.
13.11.2019: LESEN MACHT SCHULE: Aktuelle Kinder- und Jugendbücher.
21.11.2019: „Der Richter und sein Henker“ - Tipps und Anregungen für den Umgang mit der Pflichtlektüre (HS, GS, SpfS) für Nicht-Deutsch-Muttersprachler/innen.
26.11.2019: Sprachförderung: Interpretatorisches Spielen zu Szenen der Pflichtlektüre Deutsch (Stephan Knösel: „Jackpot - Wer träumt, verliert“) in der Klassenstufe 9.
11.05.2020: „Neue Leserezepte“ - Förderung der Lesemotivation durch schüleraktivierende Methoden (in allen Schulformen)

Zielgruppe:
  • Lehrer/-innen
  • Frühpädagogische Fachkräfte
  • Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Kontaktadresse:
Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Beethovenstr. 26
66125 Saarbrücken
Tel.: (06897) 7908-0

E-Mail: lpm@lpm.uni-sb.de
Internet: http://www.lpm.uni-sb.de/typo3/index.php?id=5191