materialien
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  # 
zurück 6-10 von 23  weiter
M

mec - der Medienpädagogische Erzieher/innen Club Rheinland-Pfalz


Der mec ist ein Netzwerk von Kita-Fachkräften zum Thema Medienbildung in Rheinland-Pfalz. Er wendet sich an Erzieher/innen und alle Interessierten im frühkindlichen Bildungsbereich. Die Website hält viele Informationen, Praxistipps und Forschungsbeispiele speziell für die Clubmitglieder bereit. Die Fortbildungen des mec stehen allen Interessierten offen. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und auch außerhalb von Rheinland-Pfalz möglich.
Details: mec - der Medienpädagogische Erzieher/innen Club Rheinland-Pfalz

Medienempfehlungen für Jugendliche (12 bis16 Jahre)


Im Rahmen der Aktion ?Medienboxen für Jugendliche? im Jahr 2009 hat die dbv-Kommission Kinder- und Jugendbibliotheken eine Empfehlungsliste (Kernliste) und eine Ergänzungsliste erstellt, damit ausreichend Titel für die Auswahl zur Verfügung stehen. In der Auswahl der Medien wurde der Schwerpunkt auf männliche Jugendliche gelegt. Die Rubrik ?Boys? enthält viel mehr Titel als die Rubrik ?Girls?. Das Thema Migration/Integration spielt in den verschiedenen Rubriken eine große Rolle. Zudem wurden für männliche Jugendliche interessante Themen wie Mangas, Fantasy, Liebe & Sex sowie Konsolen- und PC-Spiele ausgewählt und Texte, die leicht lesbar sind. Empfehlungsliste und Ergänzungsliste stehen zum Download zur Verfügung.
Details: Medienempfehlungen für Jugendliche (12 bis16 Jahre)

Medienprojekt BücherNetz


Das BücherNetz ist ein Medienprojekt der sk stiftung jugend und medien im Rahmen der internationalen Kinder- und Jugendbuchwochen, die jährlich von der SK Stiftung Kultur in Köln veranstaltet werden. Jedes Jahr kommen Autorinnen und Autoren aus einem anderen Land nach Köln, lassen bei Lesungen in Schulen und Bibliotheken ihre Bücher und ihr Land lebendig werden und erzählen von ihrer Kultur. Im BücherNetz berichten Jugendliche von den Begegnungen, fangen mit Fotos und Texten ein, was sie über Land und Leute, über Autorinnen und Autoren und über deren Bücher erfahren haben.
Details: Medienprojekt BücherNetz

Medienpädagogisches Handeln in der Schule in den Zeiten von PISA


Geht man im Sinn integrativer Medienpädagogik davon aus, dass Lesekompetenz im weiterem Sinne nicht nur den verstehenden Umgang mit schriftsprachlichen Texten, sondern auch mit medialen Texten aller Art meint, wären so früh wie möglich die Grundlagen für eine komplementär aufeinander bezogene Vermittlung von Lesekompetenz (in engerem Sinne) und Medienkompetenz zu schaffen.
Details: Medienpädagogisches Handeln in der Schule in den Zeiten von PISA

Mehrsprachige Kinder- und Jugendbücher mit Unterrichtsmaterialien


litprom, die Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V., verleiht Bücherkisten mit 25 bis 30 mehrsprachigen Medien. In 10 Sprachen gibt es Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, hinzukommen Unterrichtsmaterialien zum Fremdsprachenerwerb bzw. zum Thema Deutsch als Zweitsprache. Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder andere Bildungseinrichtungen können die Bücherkisten gegen eine Versandkostenpauschale von ca. 15 Euro für maximal 6 Wochen ausleihen.
Details: Mehrsprachige Kinder- und Jugendbücher mit Unterrichtsmaterialien

zurück 6-10 von 23  weiter
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  #