leseempfehlung

Konzepte zur Sprach- und Schriftsprachförderung: Praxiserfahrungen

28.02.2019
© W. Kohlhammer Verlag Band 3 der Reihe „Bildung durch Sprache und Schrift“
Anhand ausgewählter Beispiele beschreiben Autorinnen und Autoren aus Verbünden der Initiative „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS), welche Ziele sie mit ihren Konzepten zur Sprach- und Schriftsprachförderung verfolgen, wie sie diese Ziele erreichen wollen, welche Werkzeuge (Tools) eingesetzt werden und was sie als Beleg für den Erfolg ihrer Arbeit werten. mehr...Konzepte zur Sprach- und Schriftsprachförderung: Praxiserfahrungen


meldung

Gütesiegel Buchkindergarten

27.02.2019
© Börsenverein des Deutschen Buchh. Auszeichnung für Engagement in der frühkindlichen Leseförderung
Bis zum 31. Mail 2019 können sich Kindergärten, in denen die frühkindliche Leseförderung ein Schwerpunkt des pädagogischen Konzepts ist, für das neue Gütesiegel Buchkindergarten bewerben. Paul Maar ist Schirmherr der Initiative der Buchhandlungen und Bibliotheken in Deutschland. mehr...Gütesiegel Buchkindergarten


bericht

Gaming und Lesen

21.02.2019
Gaming mit Medienpädagogin Geschichten entdecken in Buch und Spiel
Das gemeinsame Projekt der Fahrbücherei im Kreis Steinburg und der Büchereizentrale Schleswig-Holstein greift die Interessen von Kindern und Jugendlichen auf und verknüpft diese spielerisch mit Leseförderung und der Vermittlung eines verantwortungsvollen Umgangs mit digitalen Medien. mehr...Gaming und Lesen


meldung

Projektpartner für das Netzwerk „1001 Sprache“ gesucht

19.02.2019
Titelseite des Bilderbuchs Von Kindern für Kinder verfasste Bilderbücher in vielen Sprachen
Die Lübecker Bücherpiraten wollen ihre kostenlose Datenbank mit zweisprachigen Bilderbüchern auf www.bilingual-picturebooks.org weiter ausbauen und suchen dafür Projektpartner in ganz Deutschland, die Bilderbuchwerkstätten für Kindergruppen veranstalten möchten. mehr...Projektpartner für das Netzwerk „1001 Sprache“ gesucht


artikel

Sprach- und Leseförderung auf der didacta 2019

15.02.2019
© Koelnmesse GmbH Ausgewählte Veranstaltungstipps
Wenn die didacta 2019 am 19. Februar in Köln ihre Tore öffnet, werden alle am Bildungsprozess Beteiligten fünf Tage lang die Gelegenheit haben, sich über aktuelle Themen und Herausforderungen der Bildungsbranche zu informieren. Ein umfangreiches Ausstellungsangebot und ein anspruchsvolles Rahmenprogramm erwartet die Besucherinnen und Besucher. mehr...Sprach- und Leseförderung auf der didacta 2019


zurück 6-10 von 1017  weiter