meldung

THEO - Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur 2018

29.09.2017
THEO-Plakat 2018 Einsendeschluss: 15. Januar 2018
Zum elften Mal laden der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. und der Verein Schreibende Schüler e.V. Kinder und Jugendliche aus aller Welt bis zum Alter von 18 Jahren dazu ein, sich am THEO-Schreibwettbewerb zu beteiligen. mehr...THEO - Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur 2018


schuelertext

„Das Tor in deiner Sprache“

26.06.2017
© lyrix e.V. Gedichte der lyrix-Preisträgerinnen und -Preisträger des Jahres 2016
Am 23. Juni 2017 wurden im Rahmen des poesiefestivals berlin die Preisträgerinnen und Preisträger der neunten Runde des Bundeswettbewerbs lyrix ausgezeichnet. Jugendliche im Alter von 10 bis 20 Jahren aus ganz Deutschland hatten jeden Monat Gedichte zu einem bestimmten Thema eingereicht. mehr...„Das Tor in deiner Sprache“


schuelertext

KLASSEnSÄTZE - Schreibwettbewerb für Hamburger Schulen

29.05.2017
Sieger in der Altersstufe Klasse 4 Förderung der Schreibbegeisterung bei Schülerinnen und Schülern ab Klasse 4
Unter dem Motto „aufgetaucht“ konnten sich Hamburgs literarisch begabte Schülerinnen und Schüler sowie Spracheinsteigerinnen und -einsteiger der internationalen Vorbereitungsklassen bei der dritten Runde des Wettbewerbs KLASSEnSÄTZE miteinander messen. mehr...KLASSEnSÄTZE - Schreibwettbewerb für Hamburger Schulen


bericht

Wenn ein „A“ sich im Wörterbuch unter „Z“ verirrt

09.01.2017
Leseprobe 2016: so nah, so fern, so nah Abschlusslesung der 14. Kölner Schreibschule
Unter dem Titel „Leseprobe 2016: so nah, so fern, so nah“ stellten zwölf Schreibschülerinnen und -schüler des 14. Jahrganges der Kölner Schreibschule bei einer öffentlichen Lesung ihre literarischen Ergebnisse vor. Unter Anleitung des Autors Patrick Findeis hatten sie an fünf Wochenenden Gelegenheit, ihre Texte zu entwickeln. mehr...Wenn ein „A“ sich im Wörterbuch unter „Z“ verirrt


bericht

Schreibwettbewerb „sola scriptura 2017“

23.11.2016
Plakat zum Schreibwettbewerb Mehr als 300 Einsendungen von Schreibenden zwischen acht und 87 Jahren
Die eingereichten Texte beschäftigen sich mit Wiederauferstehung und Weltuntergang, erzählen von Reisen in die Zukunft und in die Vergangenheit, appellieren, sprechen Mut zu, stellen die ganz großen Fragen und geben mitunter ganz leise Antworten. mehr...Schreibwettbewerb „sola scriptura 2017“


zurück 1-5 von 66  weiter