meldung

Zusammenhang von ADHS-Symptomen und Leseleistungen

26.10.2016
© DIPF IDeA-Forschungsteam untersuchte Lernfortschritte beim Lesen
Im Rahmen einer Studie mit mehr als 2.000 Grundschulkindern der Klassen eins bis vier untersuchten Forscherinnen und Forscher des IDeA-Zentrums den langfristigen Zusammenhang von ADHS-Anzeichen und Leseleistungen bei Kindern mit starken ADHS-Symptomen und Kindern mit geringen Anzeichen der Störung. mehr...Zusammenhang von ADHS-Symptomen und Leseleistungen


bericht

Vorlesestudie 2016 - Was wünschen sich Kinder?

18.10.2016
Präsentation der Vorlesestudie am 14.10.2016 Repräsentative Befragung von Kindern im Alter von 5 bis 10 Jahren
Am 14. Oktober 2016 wurden die Ergebnisse der 10. Vorlesestudie vorgestellt. Sie zeigen, dass Kinder das Vorlesen lieben. Besonders Kinder, denen wenig vorgelesen wird, wünschen sich, dass dies öfter geschieht. Ein Drittel der Eltern liest zu selten vor. mehr...Vorlesestudie 2016 - Was wünschen sich Kinder?


meldung

Lehrerbildung in der Einwanderungsgesellschaft

06.09.2016
Unterricht in der Grundschule Zu wenig Qualifizierungsangebote zu Sprachförderung und kultureller Vielfalt
Im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojekts untersuchten der SVR-Forschungsbereich und das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache, wie Lehrerinnen und Lehrer auf die Arbeit mit sprachlich und kulturell vielfältigen Lerngruppen vorbereitet werden. mehr...Lehrerbildung in der Einwanderungsgesellschaft


meldung

Forschungsprojekt REACH

25.07.2016
REACH-Start am 21.07.2016 in Bonn REaching young adults with low ACHievement in literacy
Ausgehend von der bisherigen Praxis der Alphabetisierung und Grundbildung und einer genauen Analyse der Zielgruppe werden im Rahmen des Forschungsprojekts REACH mögliche Zugangswege zu jungen Erwachsenen mit geringen Schriftsprachkenntnissen sondiert und konkrete Möglichkeiten der Ansprache pilothaft umgesetzt. mehr...Forschungsprojekt REACH


artikel

Lesefreude als motivationaler Aspekt der Lesekompetenz

24.06.2016
Titelseite des Bildungsberichts 2016 Auszüge aus dem Bericht „Bildung in Deutschland 2016“
Am 16. Juni 2016 wurde in Berlin der 6. nationale Bildungsbericht vorgestellt. Er informiert empirisch fundiert über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen des deutschen Bildungswesens von der frühkindlichen Bildung bis zur Weiterbildung im Erwachsenenalter. Wir veröffentlichen Auszüge, die über die Entwicklung der Lesekompetenz berichten. mehr...Lesefreude als motivationaler Aspekt der Lesekompetenz


zurück 6-10 von 114  weiter