bericht

10 Jahre Buchstart Hamburg

08.06.2017
Illustration: Ole Könnecke Bücher für alle Kinder – von Anfang an
Seit 2007 erhält jedes einjährige Kind in Hamburg bei der Gesundheitsuntersuchung U6 eine Buchstart-Tasche mit zwei Bilderbüchern, einem Bücherhallengutschein und vielen Informationen, Tipps und Anregungen für die Eltern. Siebzig Mal in der Woche werden an verschiedenen Orten in kostenlosen Eltern-Kind-Gruppen „Gedichte für Wichte“ angeboten. mehr...10 Jahre Buchstart Hamburg


bericht

Mit Worten wachsen! Sprache durch Bilderbücher entdecken

26.04.2017
Inhalte der Medienboxen Sprach-Kitas und Büchereien in guter Partnerschaft
Die Büchereizentrale Schleswig-Holstein startete ein landesweites Projekt, das die Zusammenarbeit von Büchereien, Kindertagesstätten und Eltern bei der Förderung der frühkindlichen Sprachentwicklung unterstützen soll. Es begleitet das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. mehr...Mit Worten wachsen! Sprache durch Bilderbücher entdecken


bericht

Auftakt der 7. Buxtehuder Rucksackbibliothek

25.01.2017
Begrüßung durch das Kälbchen 10 Bilderbücher wandern von Kindergarten zu Kindergarten
Seit 2005 werden in der Stadtbibliothek Buxtehude alle zwei Jahre fünf Rucksäcke mit je 10 Bilderbüchern gefüllt, die dann vom Buxtehuder Kälbchen, dem kleinen Bruder des Buxtehuder Bullen, in die Kindergärten getragen werden, damit sich die Kinder mit den Titeln beschäftigen und ihr Lieblingsbilderbuch auswählen können. mehr...Auftakt der 7. Buxtehuder Rucksackbibliothek


bericht

Ein Bilderbuch-Projekt in Frankfurt-Sachsenhausen

29.06.2016
Kinder lieben Bilderbücher Vorlese-Bibliotheken für eine Krabbelstube und einen Kindergarten
Die Elternbeiräte der Krabbelstube Benjamin des Diakonischen Werkes und des katholischen Kindergartens St. Aposteln im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen haben gemeinsam ein Projekt gestartet, das die Freude an Geschichten und Bildern bei den Krabbel- und den Kindergartenkindern wecken soll. mehr...Ein Bilderbuch-Projekt in Frankfurt-Sachsenhausen


artikel

Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist

12.05.2016
Logo des Bundesprogramms „Sprachbildung in den Alltag integrieren“
Das Bundesfamilienministerium fördert alltagsintegrierte sprachliche Bildung in Kindertagesstätten. An „Sprach-Kitas“ wird sprachliche Bildung als fester Bestandteil in die Kindertagesbetreuung integriert, um mehr Chancengleichheit zu erreichen und insbesondere Kinder mit besonderem sprachlichem Förderbedarf zu unterstützen. mehr...Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist


zurück 6-10 von 64  weiter