Materialien

AMIRA - Leseförderprogramm für Leseanfänger



Beschreibung:
Das Leseförderprogramm AMIRA präsentiert Geschichten für Erstleserinnen und Erstleser als virtuelle Büchlein in acht Sprachen - Arabisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Italienisch, Polnisch, Russisch und Türkisch. Zielgruppe des kostenlosen Angebotes sind Kinder mit besonderem Förderbedarf, insbesondere Kinder, die Deutsch als zweite Sprache lernen. Sie können sich die Geschichten anhören oder selbst lesen. Zu jeder Geschichte gibt es Spiele, die zum genauen Lesen motivieren sollen, z.B. das Artikelspiel, das Quiz, die Suchbilder, das Geräusche-Memo und die Bingopläne. AMIRA wurde im Rahmen des Entwicklungsprogramms für sichere und qualitätsvolle Internetseiten ?Ein Netz für Kinder? vom Staatsminister für Kultur und Medien gefördert.

Bildungsbereich:
  • Grundschule

Internet: http://www.amira-pisakids.de/ Url: Array

Kontakt: info@amira-pisakids.de


Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
21.11.2016