Materialien

Wanderausstellungen der Internationalen Jugendbibliothek



Beschreibung:
Die Wanderausstellungen bilden einen Schwerpunkt der überregionalen und internationalen Arbeit der Internationalen Jugendbibliothek. Sie sind aus erfolgreichen Ausstellungen hervorgegangen und eignen sich inhaltlich und formal in besonderer Weise, auf Reisen ins In- und Ausland geschickt zu werden. Inhaltlich reicht das Spektrum von der Illustrationsausstellung bis hin zur Themenausstellung zu aktuellen oder zeit- und geistesgeschichtlichen Aspekten der internationalen Kinder- und Jugendliteratur. Alle Ausstellungen regen den Dialog über Fragen der Kinder- und Jugendliteratur an und eignen sich für die museumspädagogische Arbeit. Folgende Ausstellungen können von Museen, Bibliotheken, Buchhandlungen, Schulen, Buchmessen, Literaturfestivals und anderen Bildungseinrichtungen ohne Leihgebühr gezeigt werden:
Alles Familie! Familiendarstellungen in aktuellen Bilderbüchern;
?Blumen spazieren durchs Tagesblau...? Mit Kindergedichten durch das Jahr;
Das fantastische Farbenreich des brasilianischen Illustrators Roger Mello aufgeblättert in Bildern und Büchern;
Guten Tag, lieber Feind! Bilderbücher für Frieden und Toleranz;
Ich bin klein, aber wichtig - Die Kinderrepublik des Janusz Korczak;
Michael Ende;
Wasserwelten in Kinder- und Jugendbüchern;
Wege aus dem Niemandsland - Jella Lepman, Erich Kästner und Carl Zuckmayer;
?Wenn die Frösche sämtlich Zähne hätten? Goethe fürs Bilderbuch;
The White Ravens

Bildungsbereich:
  • Vorschule
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II

Internet: http://www.ijb.de/ausstellungen/auf-wanderschaft.html Url: Array

Kontakt: info@ijb.de


Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
04.05.2015