Kalender

29.11.2019 -29.11.2019

Papa-Zeit in der Stadtbücherei Gevelsberg


„Wir basteln für den Advent: einen Adventskalender mit Riesenschleife und ein Futter-Silo für die Wintervögel“ lautet das Thema der Vorlese- und Erlebnisstunden für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren und ihre Papas am 29. November in der Stadtbücherei Gevelsberg. Von 16 bis 18 Uhr werden Geschichten präsentiert und vorgelesen. Vorlesezeit und Aktionszeit wechseln einander ab, die Veranstaltung endet mit einem Fingerspiel.
Details: Papa-Zeit in der Stadtbücherei Gevelsberg


29.11.2019 -01.12.2019

AKJ-Seminar: #read! Lesen im digitalen Wandel


Die Digitalisierung hat die Kinder- und Jugendliteratur in Form von E-Books, Bilderbuch-Apps und Onlinewelten längst erreicht. Es entstehen zunehmend hybride Leseumgebungen, die die mediale Wirklichkeit von Kindern und Jugendlichen prägen. Um auf diese Entwicklung angemessen zu reagieren, brauchen wir einen Dialog zwischen den Disziplinen sowie zwischen Lesenden, Schreibenden und Publizierenden.
Das diesjährige Herbstseminar des Arbeitskreises für Jugendliteratur unter dem Titel #read! - Lesen im digitalen Wandel verfolgt dieses Ziel, indem es Vertreter aus Wissenschaft, Schule, Bibliotheken und Verlagen zusammenbringt. Gemeinsam soll diskutiert werden über die Auswirkungen einer veränderten Leseumgebung auf die Leseförderung und Literaturvermittlung.
Flankiert wird das Seminar von einer interaktiven Ausstellung mit digitalen Leseangeboten, die zum Ausprobieren und Mitmachen einlädt. An Beispielen aus der Praxis wird gezeigt, wie digitale Leseangebote gleichermaßen die Lese- und die literarischen Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen fördern können. Dabei geht es auch um Qualitätskriterien sowie um die außerschulische Verzahnung digitaler und analoger Leseangebote.
Seminarleitung und -konzeption: Prof. Dr. Julia Knopf
Details: AKJ-Seminar: #read! Lesen im digitalen Wandel


29.11.2019 -30.11.2019

Fertig? Los! - Die sportliche ARD-Kinderradionacht


Zum 13. Mal senden die neun Landesrundfunkanstalten der ARD fünf Stunden lang ein gemeinsames Programm für junge Hörerinnen und Hörer mit Reportagen, spannenden Hörspielen und lustig-vergnüglichen Geschichten. Dieses Jahr ist ganz viel Bewegung angesagt. Das exklusiv für den Abend geschriebene Kinderradionachthörspiel von Lena Hach nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit zu einem Wettkampf in die Schwimmhalle, gleich in mehreren Geschichten geht es um Fußball und nach Mitternacht lässt Thilo Reffert die unterschiedlichen Sichtweisen von vier Staffelläufern beim Schulsportfest zu einer Geschichte verschmelzen. Natürlich ist auch Opa Schlüter trotz seines hohen Alters wieder am Start für die Kinderradionacht-Comedy. Das Vorbereitungsteam aus den Kinderradionachtredaktionen der ARD hat ein Heft voller Ideen für Hörnächte in Schulen, Büchereien, Jugendtreffs, Vereinen und Kinderzimmern zusammengestellt – mit Bastelanregungen, Spielen und Rezepten, das zum Download zur Verfügung steht.
Details: Fertig? Los! - Die sportliche ARD-Kinderradionacht