Kalender

28.10.2019 -30.10.2019

Werkstattkurs: Kurz und gut - Short Stories schreiben


Wer kreatives Schreiben unterrichten oder selbst literarisch schreiben möchte, wird in den seltensten Fällen gleich umfangreiche Romanprojekte im Auge haben. Es ist sinnvoll, zunächst auf der Kurzstrecke zu trainieren. Zumal eine gelungene Short Story alles beinhaltet, was uns auch an längeren Texten fesselt: originelle und glaubhafte Figuren mit ernst zu nehmenden Konflikten, einen Anfang, der Leserinnen und Leser ohne Umschweife in die Geschichte hineinzieht. Eine Handlung, die so komponiert ist, dass die Spannung bis zum letzten Satz nicht nachlässt, sowie eine Sprache, die nicht weniger interessant ist als die Handlung.
Der Kurs wird für die Qualifizierung „Literaturpädagogik“ anerkannt und wird vom Bundesverband Leseförderung mit 20 UE angerechnet. (BVL-Module 4.3: Erzählen: 8 UE; 4.4: Kreatives Schreiben: 8 UE; 2.2: Künstlerische Ausdrucksformen und Kreative Vermittlungsmethoden: 4 UE)
Details: Werkstattkurs: Kurz und gut - Short Stories schreiben


28.10.2019 -28.10.2019

"Treffpunkt Deutsch" in der Stadtbibliothek Heilbronn


Seit 2016 veranstaltet der Freundeskreis der Stadtbibliothek Heilbronn im K3 montags von 15.30 bis 17.00 Uhr einen Sprachentreff. Zu diesem offenen Treffen sind alle eingeladen, die gerade Deutsch lernen und gerne mehr sprechen möchten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer stehen als Gesprächspartnerinnen und -partner in lockeren Runden zur Verfügung. „Treffpunkt Deutsch“ ist kein Unterricht. Man kann sich über Alltägliches unterhalten, erzählen, diskutieren, Spiele spielen - und dabei besser Deutsch lernen.
Details: "Treffpunkt Deutsch" in der Stadtbibliothek Heilbronn


28.10.2019 -28.10.2019

Treffen der Leseratten im Literaturhaus Schleswig-Holstein


Bei den Leseratten des Literaturhauses treffen sich Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren, um Neuerscheinungen aus der Welt der Jugendbücher zu lesen, Rezensionen zu schreiben und Lesetipps zusammenzustellen. Die Teilnahme ist kostenlos. Information und Anmeldung unter Tel.: (0431) 5796841 oder per E-Mail an: junges@literaturhaus-sh.de.
Details: Treffen der Leseratten im Literaturhaus Schleswig-Holstein