Kalender

14.10.2019 -27.10.2019

20. Osterburger Literaturtage 2019


Die diesjährigen Osterburger Literaturtage, von den Osterburgern liebevoll „OLITA“ genannt, werden am 14. Oktober im Saal der Stadtverwaltung Osterburg mit einer Festrede des es Landrates des Landkreises Stendal, Herrn Carsten Wulfänger, eröffnet. Bis zum 27. Oktober stehen Lesungen, ein literarisch-musikalisches Kästner-Programm, das 24. Altmärkische Musikfest und die 16. Frauenlesenacht „Vergessene Wörter - Jede Zeit hat ihre Sprache“ auf dem Programm. Für Kita-Kinder gibt es Lesungen und Puppenspiel, für Schülerinnen und Schüler ebenfalls Lesungen und außerdem die Schreibwerkstatt „Das verrückte Alphabet“, Texte und Lieder mit dem Club Altmärkischer Autoren und das Klassenzimmerstück „Deine Helden – meine Träume“ aufgeführt vom Theater der Altmark.
Details: 20. Osterburger Literaturtage 2019


14.10.2019 -14.10.2019

Webinar für Kita-Fachkräfte: Vorlesen macht kreativ!


Wie wecke ich mit verschiedenen Medien Freude an Sprache und Geschichten? Und wie binde ich Medien im Kita-Alltag selbstverständlich und spielerisch ein? Antworten zu diesen Fragen bietet das Projekt #medienvielfalt. Mit aktuellen Medientipps und leicht umsetzbaren Aktionsideen werden Kita-Fachkräfte bei der Gestaltung spannender Vorlese-Aktionen unterstützt. Im dritten Webinar der Stiftung Lesen geht es darum, Vorlesen und Erzählen als Anlass für künstlerische Aktivitäten zu nutzen. Und hier sind im wahrsten Wortsinn der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Von der selbst gebauten Wetteruhr über die frisch bedruckte Bibliothekstasche bis hin zum Wasserglas-Orchester werden Medien- und Aktionsideen vorgestellt, mit denen Vorlesen, Musizieren, Malen, Basteln und Werken spielerisch verbunden werden können. So werden nicht nur Konzentration, sondern auch Motorik, Ausdauer und vor allem das kreative Denken der Kinder gefördert – und das alles mit jeder Menge Spaß!
Anmeldung per Online-Formular bis zum 11.10.2019. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Zugangscode zum Webinar.
Details: Webinar für Kita-Fachkräfte: Vorlesen macht kreativ!


14.10.2019 -25.10.2019

Frederick Tag in Baden-Württemberg


Seit 1997 ist Frederick, die Wörter, Farben und Sonnenstrahlen sammelnde Maus aus dem Bilderbuch von Leo Lionni, Namenspatin der bekanntesten Literaturaktion in Baden-Württemberg. Aktive Leseförderung zur Verbesserung der Lesekompetenz und der kreative Umgang mit Literatur stehen im Mittelpunkt des Lesefestes, an dem sich alle Einrichtungen, denen Leseförderung ein besonderes Anliegen ist, beteiligen. Veranstaltungen und Aktionen, die in der Zeit vom 14. bis zum 25. Oktober 2019 in ganz Baden-Württemberg stattfinden, sind im online verfügbaren Veranstaltungskalender „Frederick on tour“ nach Ort, Regierungsbezirk, Postleitzahlbereich, Thema, Datum und Veranstaltungsart abrufbar. Die zentrale Auftaktveranstaltung findet in diesem Jahr am 14. Oktober 2019 im Medienhaus am See in Friedrichshafen statt.
Pressemitteilung zum Frederick Tag 2019
Details: Frederick Tag in Baden-Württemberg