Kalender

27.09.2019 -29.09.2019

Comicfestival Hamburg Nr. 13


Das Programm des Comicfestival Hamburg mit Ausstellungen, Lesungen, Podien, einer Messe und Workshops zeichnet sich durch seinen speziellen Blick aus: Im Fokus stehen künstlerisch anspruchsvolle, unabhängige Produktionen und Graphic Novels. Seit 13 Jahren vernetzt das Festival Künstlerinnen und Künstler, Kulturschaffende, Verlage und Kunstorte, ebenso wie Ladenlokale und Cafés rund um den Kiez, um aktuellen Bildgeschichten eine breite Öffentlichkeit zu verschaffen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern.
Details: Comicfestival Hamburg Nr. 13


27.09.2019 -28.09.2019

weiterBilden im Kinderbuchhaus Hamburg: Philosophieren mit Kindern


Für Pädagoginnen und Pädagogen, freie Referentinnen und Referenten und andere Interessierte veranstaltet das Kinderbuchhaus Hamburg in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Jungen Literaturhaus Hamburg ab Herbst 2019 alle sechs Monate ein zweitägiges Fortbildungsangebot, bei dem erfahrene Gedankenflieger und Gastreferenten praktische Übungen anleiten und philosophische Impulse geben. Die erste Gedankenflieger-Praxis findet am 27. September im Kinderbuchhaus in Altona statt. In der Ausstellung zum 2019 erstmals vergebenen „Hamburger Bilderbuchpreis“ gewährt ein Bilderbuchkünstler Einblick in seine kreative Arbeit. Der Philosoph und Buchautor Jörg Bernardy gibt unter anderem eine Einführung in die sokratische Gesprächsführung, die Bibliothekarin und langjährige Kinderphilosophin Ines Lucht aus Berlin stellt Lieblingsbücher zum Philosophieren mit Kindern vor. Durch die Veranstaltung führt die Gedankenflieger-Referentin Isabell Köster. Anmeldung per E-Mail an: gedankenflieger@literaturhaus-hamburg.de
Details: weiterBilden im Kinderbuchhaus Hamburg: Philosophieren mit Kindern