Kalender

29.08.2019 -29.08.2019

Lesestart mit LUPE in der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam


Für Eltern und ihre dreijährigen Kinder bietet die Stadt- und Landesbibliothek Potsdam einmal im Monat Leseförderung in gemütlicher kleiner Runde mit dem Maskottchen Lesewolf Lupe.
Termine: 29. August, 24. September, 24. Oktober, 19. November, 19. Dezember 2019, jeweils von 16.00 bis 16.45 Uhr.
Details: Lesestart mit LUPE in der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam


29.08.2019 -01.09.2019

39. Erlanger Poetenfest


Am letzten Augustwochenende bietet das Erlanger Poetenfest wieder die Gelegenheit, einen ersten Blick auf vielversprechende Bücher des Leseherbstes zu werfen. Bei den langen Lesenachmittagen im Erlanger Schlossgarten werden bei freiem Eintritt viele Neuerscheinungen erstmals öffentlich gelesen und anschließend mit namhaften Literaturkritikerinnen und -kritikern diskutiert. Das Kinder- und Familienprogramm bietet mit der Bilderbuch-Lesewiese, Lesungen von Kinder- und Jugendbuchautorinnen und -autoren und der Druckwerkstatt ein anspruchsvolles Programm für alle Altersgruppen. Ausstellungen, Performances und Konzerte ergänzen das Programm.
Details: 39. Erlanger Poetenfest


29.08.2019 -11.10.2019

28. Magdeburger Literaturwochen VERDICHTUNG 14


„Paare! Beziehungswaisen?“ lautet das Motto der 28. Magdeburger Literaturwochen. Zur Eröffnung am 29. August präsentiert das Theater Poetenpack im Gesellschaftshaus ein literarisch-musikalisches Programm. Bis zum 11. Oktober stehen Lesungen, literarische Abende, die Abschlusslesung der Magdeburger Stadtschreiberin Nele Heyse, die 6. Magdeburger Kulturnacht und die Sonderausstellung „Sherlock Holmes und Dr. Watson. Ein berühmtes Paar der Weltliteratur“ auf dem Programm. Für Kinder und Jugendliche bieten das Literaturhaus und die Stadtteilbibliotheken verschiedene Veranstaltungen und Lesungen an.
Details: 28. Magdeburger Literaturwochen VERDICHTUNG 14


29.08.2019 -28.11.2019

Basiskurs der Weiterbildung "Lese- und Literaturpädagogik" (BVL)


Im Kinder- und Jugendliteraturzentrum NRW jugendstil beginnt im Spätsommer wieder ein Basiskurs der vom Bundesverband Leseförderung e.V. zertifizierten Weiterbildung „Lese- und Literaturpädagogik (BVL)“. Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, speziell aus den lehrenden und buchvermittelnden Berufen. Kreativ, sinnlich, theoretisch und praktisch vermitteln die Referentinnen und Referenten, wie Freude am Lesenlernen geweckt wird und Motivation für das Lesen erhalten bleibt. Die Methoden kreativer Literaturvermittlung sind Schwerpunkt bei jugendstil: die Teilnehmenden entwickeln zum Ende des Kurses hin ein eigenes praktisches Angebot, das auch reflektiert wird. Eine Übersicht über alle Seminare des Basiskurses ist online verfügbar. Die Seminare können auch einzeln besucht werden. Anmeldeschluss ist am 02. August 2019.
Details: Basiskurs der Weiterbildung "Lese- und Literaturpädagogik" (BVL)


29.08.2019 -21.11.2019

Fortbildungsprogramm der Akademie für Leseförderung Niedersachsen


Das Fortbildungsprogramm der Akademie für Leseförderung Niedersachsen richtet sich an Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bibliotheken und Kitas sowie an Ehrenamtliche in Niedersachsen. Die meisten Fortbildungen werden im Rahmen der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik des Bundesverbandes Leseförderung anerkannt. Auf Anfrage führen die Mitarbeiterinnen der Akademie für interessierte Einrichtungen Fortbildungen und Workshops auch vor Ort durch. Die Themenschwerpunkte sind: aktuelle Kinder- und Jugendliteratur, Lesekultur in der Schule, Lesen und Heterogenität, Lesen und Medien. Termine und Anmeldeformulare stehen auf der Website der Akademie zur Verfügung.
Termine im 2. Halbjahr 2019:
29.08.2019 - Hannover: „Habe Muth dich [deiner Bibliothek] zu bedienen" - Nutzungsmöglichkeiten der Bibliothek als außerschulischer Lernort am Beispiel der Aufklärung;
03.09.2019 - Hannover: Literarisches Lernen in der Grundschule – Praxisideen für den Unterricht;
19.09.2019 - Lüneburg: Lesen im Fach: Fachtexte lesen und verstehen;
24.09.2019 - Osnabrück: 7. Niedersächsischer Schulbibliothekstag;
22.10.2019 - Oldenburg: Lesen im Fach: Fachtexte lesen und verstehen;
06.11.2019 - Hannover: Herbstakademie 2019: Leseverstehen oder literarische Bildung? – Beides! Impulse für den Deutschunterricht in der Sekundarstufe I;
08.11.2019 - Oldenburg: Literarische Spaziergänge, Lesen im Chor und Fundstücke sammeln: unkonventionelle Ideen, um auf Jugendbücher neugierig zu machen;
14.11.2019 - Braunschweig: Lesekompass – Hier geht’s zum Lesespaß! - Praxisseminar zum „Leipziger Lesekompass“;
14.11.2019 - Leer: Von der Bilderbuchrallye bis zum Büchertanz: Wie kann ich Kinder auf Bücher und das Lesen neugierig machen?;
14.11.2019 - Hannover: Buchtrailer zu Kinder- und Jugendbüchern erstellen;
19.11.2019 - Hameln: Sachbücher für Besserwisser und Mitmacher;
20.11.2019 - Hameln: Vorlesen und Erzählen ohne Worte? Gemeinsam ankommen in der Welt der Bücher und Geschichten. Vorlesen für Kinder mit wenig Deutschkenntnissen;
21.11.2019 - Hannover: Escape Rooms und Escape Games in der kreativen Veranstaltungsarbeit.
Details: Fortbildungsprogramm der Akademie für Leseförderung Niedersachsen


29.08.2019 -12.11.2019

Seminare und Fortbildungen für Vorleserinnen und Vorleser


Aktuelle Termine von Fortbildungsveranstaltungen für Einsteiger/-innen und erfahrene Vorleser/-innen sind auf der Internetseite des Netzwerkes Vorlesen der Stiftung Lesen nach Postleitzahl oder über eine Kartenansicht recherchierbar.
Details: Seminare und Fortbildungen für Vorleserinnen und Vorleser