Kalender

01.07.2019 -10.08.2019

FerienLeseClub (FLC) in Schleswig-Holstein


Der FerienLeseClub (FLC) in Schleswig-Holstein findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Pünktlich zum Ferienbeginn stehen in 61 Bibliotheken und sechs Fahrbüchereien neue Romane und Sachbücher in gut gefüllten Regalen zur Ausleihe bereit. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 beantworten bei der Rückgabe der Bücher einige Fragen und lassen sich die Lektüre vom Bibliothekspersonal im Lese-Logbuch bestätigen. Grundschulkinder dokumentieren ihren Leseerfolg in einer für sie angepassten FLC-Logbuch-Mappe mit selbst gemalten Bildern. Nach den Ferien bekommen alle FLC-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer ein Zertifikat für ihre Leseleistung, bereits für ein gelesenes Buch. Ab Klasse 5 gibt es Bronze für 1 bis 2, Silber für 3 bis 6 und Gold für mindestens 7 gelesene Bücher. Die erfolgreiche Teilnahme am FerienLeseClub kann im nächsten Zeugnis vermerkt werden. Schulklassen, die am FerienLeseClub teilnehmen, können zu einer Verlosung von Büchergutscheinen für die Schulbibliothek angemeldet werden.
Details: FerienLeseClub (FLC) in Schleswig-Holstein


01.07.2019 -11.08.2019

Sulzbacher Lesesommer


In der Ferienzeit lädt die Stadtbibliothek wieder zum „Sulzbacher Lesesommer“ ein. Mitmachen können alle Mädchen und Jungen der Klassenstufen 1 bis 5. Wer es schafft, in den Ferien drei Bücher zu lesen und auf einem vorbereiteten Teilnahmeblatt kurz zu bewerten, nimmt an einer Verlosung teil. Dabei ist es egal, ob die Bücher gekauft, getauscht oder ausgeliehen sind. Wer möchte, kann sich die passende Lektüre gerne auch in der Bücherei ausleihen. Die Bibliothek ist während der Sommerferienzeit wie gewohnt geöffnet. Mit der Aktion möchte die Stadtbibliothek möglichst viele Kinder während der Ferienzeit zum Lesen anregen, also nicht nur die Vielleserinnen und Vielleser, sondern auch die, die sich damit schwertun. Auch Vorlesen ist erlaubt. Beim Lesestoff gibt es keine Vorschriften. So kann jedes Kind nach seinen Fähigkeiten und in seinem Tempo lesen – und mit etwas Glück auch gewinnen.
Details: Sulzbacher Lesesommer


01.07.2019 -14.08.2019

LESESOMMER XXL in der Stadtbibliothek Magdeburg


Für Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 13 Jahren stehen in den Sommerferien in allen Einrichtungen der Stadtbibliothek exklusiv brandneue Kinder- und Jugendbücher zur kostenlosen Ausleihe bereit. Wer wenigstens zwei Bücher nachweislich gelesen hat, erhält ein Zertifikat, das bei der Abschlussveranstaltung am 31.08.2019 ausgegeben wird. Im traditionellen Lesesommerquiz können alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sommerleseclubs ihr Wissen testen und Preise gewinnen. Der LESESOMMER XXL wird von der Landesfachstelle für öffentliche Bibliotheken Sachsen-Anhalt koordiniert, vom Land Sachsen-Anhalt sowie vom Deutschen Bibliotheksverband gefördert und vor Ort von den SWM unterstützt.
Details: LESESOMMER XXL in der Stadtbibliothek Magdeburg


01.07.2019

Schreibwettbewerb des Auswärtigen Amts: Freunde ohne Grenzen / Friends without Frontiers


Unter dem Motto „Freunde ohne Grenzen / Friends without Frontiers“ sucht das Auswärtige Amt gemeinsam mit dem Aufbau Verlag, der Thalia-Buchhandlung und dem Tagesspiegel schreibbegeisterte Kinder und Jugendliche, die ihre eigenen Texte veröffentlichen möchten. Patin des E-Books ist die Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke. Junge Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt sind aufgerufen, ihre Erfahrungen, Fantasien, Hoffnungen und Träume zu teilen. Was bedeutet für sie Freundschaft? Wie können Freundschaften über Landesgrenzen und unterschiedliche Lebenswelten hinweg entstehen und erhalten werden? Was macht eine Freundschaft so wertvoll, trotz oder gerade wegen unterschiedlicher Meinungen und Geschmäcker, Konflikte und Distanzen? Mit dem fünften E-Book knüpft die Organisatoren an die Erfolge von „Mein Zuhause, dein Zuhause“, „Ein Planet, viele Welten“, „Du, ich – wir sind Europa“ und „Eine Welt für dich und mich“ aus den Jahren 2015 bis 2018 an. Die eingesandten Prosatexte, Essays oder Gedichte in deutscher oder englischer Sprache werden professionell lektoriert und erscheinen als E-Book im renommierten Aufbau Verlag. Das E-Book „Freunde ohne Grenzen / Friends without Frontiers“ wird anlässlich des Tags der offenen Tür der Bundesregierung am 18. August 2019 im Auswärtigen Amt vorgestellt. Die besten drei Texte jeder Altersgruppe werden u.a. mit Büchergutscheinen von Thalia prämiert. Texte werden in den Altersgruppen bis 10 Jahre, von 11 bis 14 Jahre und von 15 bis 19 Jahre angenommen. Einsendeschluss ist der 1. Juli 2019.
Details: Schreibwettbewerb des Auswärtigen Amts: Freunde ohne Grenzen / Friends without Frontiers